Weiter zum Inhalt
Dienstag, 20. April 2021

SV Holzminden II nimmt Kurs Richtung Meisterschaft

Der SVer Sergej Mezker (rechts) nimmt mit dem SV Holzminden II zielstrebig Kurs Richtung Meisterschaft. Foto: hep

Holzminden. Der SV Holzminden II ist zu einem ernstzunehmenden Gegner in der Fußball-Kreisklasse gereift: Mit acht Siegen aus acht Spielen stehen die Kreisstädter ungeschlagen an der Tabellenspitze. Der Aufstieg wird der Elf von Trainer Ümit Bayer kaum zu nehmen sein, wenn sich die Kreisliga-Reserve nicht wieder selbst im Wege steht. Doch um das zu verhindern haben mit Trainer Ümit Bayer und seinem Co-Trainer Nabil Hussein zwei erfahrene Männer das Zepter in der Hand. Mit Ümit Bayer ist dem SV ein echter Glücksgriff gelungen. Er hat den Chefsessel von Nabil Hussein übernommen, der ins zweite Glied zurückgerutscht ist. Ein echter Husarenstreich des SV, denn Bayer hat Disziplin und Ehrgeiz in die Truppe gebracht. Früher wurde ein Ball in die Mitte geworfen und drauflos gebolzt. Nun ist der Auftritt des SV durch Plan und Taktik geprägt. (ue)

Mehr lesen Sie im TAH vom 30.03.2021.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr