Weiter zum Inhalt
Montag, 01. März 2021

Aus aller Welt – Medizin / Gesundheit

Tausende ultraorthodoxe Juden bei Bestattung von Rabbiner - (AFP / MENAHEM KAHANA / AFP )

Israel hat seinen Corona-Lockdown erneut verlängert. Die Maßnahmen gelten nun vorerst bis kommenden Freitagabend, wie die Regierung mitteilte. In den Palästinensergebieten soll unterdessen Mitte Februar die Impfungen starten.

Artikel lesen
Forum Romanum - (AFP / Vincenzo PINTO / AFP )

Während viele EU-Staaten ihre Corona-Maßnahmen aus Angst vor den neuen Mutanten zuletzt noch verschärft haben, sind in Italien weitreichende Lockerungen des Lockdowns in Kraft getreten. Die meisten Regionen des Landes wurden zu gelben Zonen herabgestuft.

Artikel lesen
GroĂźbritanniens Premier Johnson beobachtet eine Corona-Impfung in Batley - (POOL/AFP / Jon Super / POOL )

Weniger als zwei Monate nach Beginn der Corona-Impfkampagne in GroĂźbritannien ist in der Provinz England jedem betagten Pflegeheimbewohner die erste der beiden fĂĽr eine Immunisierung gegen Covid-19 notwendigen Impfungen angeboten worden.

Artikel lesen
Corona-Schutzimpfung - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

Vor dem Impfgipfel von Bund und Ländern haben Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Vertreter der Pharma-Industrie vor zu hohen Erwartungen gewarnt. Spahn machte klar, dass der Gipfel nicht einfach eine Erhöhung der Impfstoff-Produktion veranlassen könne.

Artikel lesen
Corona-Schutzimpfung - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

Nach dem schleppenden Start der Corona-Impfungen in Deutschland kommen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder am Montag zu einem Krisengipfel zusammen.

Artikel lesen
Corona-Test - (AFP/Archiv / JENS SCHLUETER / AFP )

In Deutschland sind binnen eines Tages mehr als 12.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) mitteilte, sank die Sieben-Tage-Inzidenz weiter auf nun 90,9.

Artikel lesen
Kommissionschefin von der Leyen - (POOL/AFP / Olivier HOSLET / POOL )

In der EU sind nun drei Impfstoffe gegen das Coronavirus zugelassen. Die EU-Kommission gab am Freitagabend das Vakzin des britisch-schwedischen Herstellers Astrazeneca frei, nachdem die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) zuvor die bedingte Marktzulassung empfohlen hatte.

Artikel lesen
Klinische Studie zu Corona-Impfstoffkandidat - (AFP / Luis ROBAYO / AFP )

Der Corona-Impfstoffkandidat des US-Konzerns Johnson & Johnson hat nach Unternehmensangaben eine Wirksamkeit von 66 Prozent. Schwere Erkrankungen vermeide der Impfstoff gar zu 85 Prozent.

Artikel lesen
Novavax-Ampullen mit Impfstoff-Aufkleber - (AFP/Archiv / JUSTIN TALLIS / AFP )

Der Impfstoffkandidat des US-Pharmakonzerns Novavax hat nach Firmenangaben eine hohe Wirksamkeit: In der dritten und letzten Studienphase in GroĂźbritannien habe der Wirkstoff eine Wirksamkeit von 89,3 Prozent gezeigt, teilte der Konzern mit.

Artikel lesen
RKI-Präsident Lothar Wieler - (POOL/AFP / HANNIBAL HANSCHKE / POOL )

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, sieht trotz sinkender Inzidenzen noch keinen Anlass für Lockerungen der Corona-Beschränkungen. "Es infizieren sich insgesamt immer noch zu viele Menschen mit Sars-CoV-2", sagte Wieler in Berlin.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Ă–ffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr