Weiter zum Inhalt
Montag, 01. März 2021

Aus aller Welt – Medizin / Gesundheit

EU will Impstoff-Exporte notfalls blockieren

Illustration Astrazeneca-Impfstoff - (AFP/Archiv / JOEL SAGET / AFP )

Die EU will den Mitgliedstaaten die Möglichkeit geben, Exporte von Corona-Impfstoffen notfalls zu blockieren. Die EU-Kommission werde dazu voraussichtlich am Freitag einen Vorschlag vorstellen, sagten EU-Vertreter am Donnerstag.

Artikel lesen

BedĂĽrftige bekommen kostenlose FFP-2-Masken

FFP2-Masken - (AFP/Archiv / LENNART PREISS / AFP )

Fünf Millionen bedürftige Menschen erhalten zeitnah jeweils zehn medizinische Masken zum Schutz gegen das Coronavirus. Das kündigten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Sozialminister Hubertus Heil (SPD) am Donnerstag an. 

Artikel lesen
Anti-Corona-Impfstoff - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Der Corona-Impfstoff von Biontech ist nach Angaben des Mainzer Unternehmens gegen die wichtigsten Virus-Mutanten aus GroĂźbritannien und SĂĽdafrika wirksam.

Artikel lesen

Das teilweise bereits zur Behandlung von Covid-19-Erkrankungen eingesetzte Antikörper-Mittel REGN-COV2 ist nach Angaben der US-Herstellerfirma Regeneron auch gegen die britische und sĂĽdafrikanische Variante des Coronavirus wirksam. Bei beiden Mutanten-Strängen wirke das Medikament, erklärte das…

Artikel lesen
Ein Corona-Patient auf einer Intensivstation - (AFP/Archiv / SEBASTIEN BOZON / AFP )

Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz bei der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland liegt erstmals seit drei Monaten wieder unter der Marke von 100. Das Robert-Koch-Institut meldete zudem 17.553 neue Corona-Infektionen und 941 neue Todesfälle.

Artikel lesen
Curevac-Sitz in TĂĽbingen - (AFP/Archiv / THOMAS KIENZLE / AFP )

Im Rennen um die schnellstmögliche Bereitstellung eines Corona-Impfstoffs will das Tübinger Unternehmen Curevac über eine Kapitalerhöhung 450 Millionen Dollar (372 Millionen Euro) einsammeln.

Artikel lesen
Impfstoff von Astrazeneca - (AFP/Archiv / JUSTIN TALLIS / AFP )

Die EU-Kommission und die Firma Astrazeneca haben ihren Streit bei einem weiteren direkten Gespräch offenbar nicht beilegen können. Laut Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides ist der Zeitplan für die Lieferung des Corona-Vakzins weiter unklar.

Artikel lesen
Ein Hotel in der Nähe des Londoner Flughafens Heathrow - (AFP / JUSTIN TALLIS / AFP )

Aus Angst vor der Ausbreitung neuer Corona-Mutanten machen immer mehr Länder ihre Grenzen dicht. Laut "Bild"-Zeitung plant auch die Bundesregierung eine drastische Einschränkung des Flugverkehrs aus Hochrisikogebieten.

Artikel lesen
Logo des Film-Festivals von Cannes - (AFP/Archiv / Lionel BONAVENTURE / AFP )

Das Film-Festival von Cannes, das eigentlich im Mai hätte stattfinden sollen, wird um zwei Monate verschoben. Die Organisatoren kündigten das Festival am Mittwoch für den Zeitraum vom 6. bis 17. Juli an.

Artikel lesen
Bisher wurden in Italien 1,5 Millionen Menschen gegen das Coronavirus geimpft - (AFP/Archiv / MEHDI FEDOUACH / AFP )

Angesichts der schleppenden Versorgung mit Anti-Corona-Impfstoffen investiert die italienische Regierung 81 Millionen Euro in die Produktion eines eigenen Impfstoffs.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Ă–ffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr