Weiter zum Inhalt
Montag, 01. März 2021

Aus aller Welt – Medizin / Gesundheit

Neuer Corona-Lockdown in Portugal ab Freitag

Frau mit Atemschutzmaske im Alfama-Viertel von Lissabon - (AFP / PATRICIA DE MELO MOREIRA / AFP )

In Portugal tritt am Freitag ein erneuter Lockdown zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft. Die harte Restriktionen sollen mindestens einen Monat lang gelten, wie Ministerpräsident Antonio Costa ankündigte.

Artikel lesen
Präsident Emmanuel Macron bei der Kabinettssitzung - (POOL/AFP/Archiv / Thibault Camus / POOL )

Die gefährliche britische Coronavirus-Mutation macht laut einer Studie schon jetzt etwa ein Prozent der positiven Corona-Tests in Frankreich aus. Die Variante sei überall im Land zu finden, sagte Gesundheitsminister Olivier Véran.

Artikel lesen
Minister Spahn - (AFP/Archiv / John MACDOUGALL / AFP )

Bundesgesundheitsminister Spahn will bei Pflegekräften für mehr Bereitschaft zu Corona-Impfungen werben. Eine Impfpflicht, wie sie Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ins Gespräch gebracht hatte, schloss Spahn am Mittwoch aber aus.

Artikel lesen
Reisende am New Yorker Flughafen John F. Kennedy - (AFP/Archiv / Kena Betancur / AFP )

Bei der Zahl der täglich gemeldeten Todesfälle durch das Coronavirus haben die USA einen neuen Höchststand verzeichnet. Binnen 24 Stunden wurde ein Rekordhoch an 4470 Todesfällen registriert.

Artikel lesen
Intensivstation in Aachen - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

In Deutschland sind binnen eines Tages 19.600 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts wurden zudem weitere 1060 Todesfälle durch die Pandemie registriert.

Artikel lesen

Spahn gibt Regierungserklärung zu Impfstart ab

Jens Spahn - (AFP / John MACDOUGALL / AFP )

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gibt zum Auftakt der ersten Plenarwoche des Jahres am Mittwoch eine Regierungserklärung zum Start der Corona-Impfungen in Deutschland ab. An die 20-minĂĽtige Rede schlieĂźt sich eine 90-minĂĽtige Aussprache an. Spahn war zuletzt wegen des schleppenden Starts…

Artikel lesen
Impfstoff - (POOL/AFP / Jacob King / POOL )

Die EU-Gesundheitsminister beraten am Mittwoch ĂĽber die angelaufenen Impfungen gegen die Corona-Pandemie (10.30 Uhr). In einer Video-Konferenz gehe es um den Stand der Strategie "zur Bekämpfung der Pandemie und der Verteilung des Impfstoffs in den verschiedenen Mitgliedsstaaten". Die EU-Kommission…

Artikel lesen
Curevac-Logo - (AFP / THOMAS KIENZLE / AFP )

Nach der ersten Einsicht in einen von der EU-Kommission ausgehandelten Liefervertrag fĂĽr Corona-Impfstoff macht sich im EU-Parlament ErnĂĽchterung breit. "SchlĂĽsselelemente sind durchgestrichen, wir hatten keinen Zugang zum gesamten Vertrag, das ist ein Problem", sagte der Vorsitzende des…

Artikel lesen
Schwester mit Corona-Impfstoff in Montpellier - (AFP / Pascal GUYOT / AFP )

Mit seiner Forderung nach einer Impfpflicht für Pflegekräfte ist Bayerns Ministerpräsident Söder auf breiten Widerspruch gestoßen. Söder begründete seinen Vorstoß mit dem Schutz alter Menschen.

Artikel lesen
Dosis des bislang nicht zugelassenen Curevac-Impfstoffs - (ANP/AFP / Jeroen JUMELET / ANP )

Trotz des Starts der Corona-Impfkampagnen in vielen Ländern rechnet die Weltgesundheitsorganisation nicht damit, dass dieses Jahr in einzelnen Staaten ein weitgehender Schutz gegen das Virus durch die sogenannte Herdenimmunität erreicht wird.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Ă–ffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr