Weiter zum Inhalt
Freitag, 23. April 2021

Aus aller Welt – Medizin / Gesundheit

Justitia - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Das Landgericht München I hat eine Kooperation des Bundesgesundheitsministeriums mit dem Internetkonzern Google bei Informationsangeboten vorläufig untersagt. Gegen die Kooperation hatte der Betreiber des Onlineportals "NetDoktor.de" wegen Verstößen gegen das Wettbewerbs- und Kartellrecht geklagt.

Artikel lesen
Astrazeneca-Vakzin kommt in Südafrika nicht zum Einsatz - (POOL/AFP/Archiv / Kay Nietfeld / POOL )

Nach der Verschiebung seiner Impfkampagne mit dem Corona-Vakzin von Astrazeneca will Südafrika nun den Corona-Impfstoff des US-Unternehmens Johnson & Johnson einsetzen. Phase eins der Impfkampagne werde nun wie geplant umgesetzt, allerdings nicht mit dem Astrazeneca-Präparat, sondern mit dem…

Artikel lesen
Impfkommission warnt vor Corona-Lockerungen - (AFP/Archiv / BERTRAND GUAY / AFP )

Der Leiter der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (Stiko), Thomas Mertens, hält Lockerungen der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt für problematisch. Es bestehe die Gefahr, dass die Infektionszahlen wieder stiegen.

Artikel lesen
Abschluss-Pk. der WHO-Mission in Wuhan - (AFP / HECTOR RETAMAL / AFP )

Die Expertenmission der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat während ihres mehrwöchigen Aufenthalts in China nicht klären können, wie das neuartige Coronavirus auf den Menschen übergegangen ist. Das teilten die Experten bei einer Pressekonferenz mit.

Artikel lesen
Demonstration gegen Kohlemine in Nairobi 2018 - (AFP/Archiv / TONY KARUMBA / AFP )

Einer von fünf Todesfällen weltweit geht laut einer Studie auf die Luftverschmutzung durch die Verbrennung fossiler Energieträger zurück. Das ergab eine Studie von Forschern der Havard-Universität und anderer Unis.

Artikel lesen

Minustemperaturen erhöhen Herzinfarktrisiko

Derzeit herrscht klirrende Kälte in Teilen Deutschlands - (AFP/Archiv / David GANNON / AFP )

Die derzeitigen Minustemperaturen erhöhen das Risiko für einen Herzinfarkt. Besonders gefährdet sind Herzpatienten, die daher große Anstrengungen wie Schneeschippen vermeiden sollten, wie die Deutsche Herzstiftung mitteilte.

Artikel lesen

Mehr als 3300 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Pfleger und Corona-Patient in einem Krankenhaus in Stolberg bei Aachen - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

In Deutschland sind binnen eines Tages 3379 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) wurden zudem weitere 481 Todesfälle registriert.

Artikel lesen

WHO-Expertenteam gibt Pressekonferenz in Wuhan

WHO-Team besuchte Labor in Wuhan - (AFP / Hector RETAMAL / AFP )

Die Expertenmission der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Untersuchung der Herkunft des Coronavirus gibt am Dienstag eine Pressekonferenz in Wuhan (09.00 Uhr MEZ).

Artikel lesen
Intensivstation in Gauting bei München - (AFP / Christof STACHE / AFP )

Als Anerkennung für die besonderen Belastungen in der Corona-Pandemie sollen Klinikmitarbeiter erneut eine Prämie bekommen. Insgesamt stellt die Bundesregierung dafür 450 Millionen Euro bereit.

Artikel lesen
Pfleger und Corona-Patient in einem Krankenhaus in Stolberg bei Aachen - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

In Deutschland sind binnen eines Tages 4535 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) wurden zudem weitere 158 Todesfälle registriert.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr