Weiter zum Inhalt
Dienstag, 20. April 2021

Ab sofort Stallpflicht für Geflügel im Kreis Höxter

Ab in den Stall! Hühner, Gänse, Enten und alle weiteren Geflügelarten dürfen ab sofort im Kreis Höxter nicht mehr im Freien gehalten werden. Foto: Pixabay

Kreis Höxter. Im Kreis Höxter muss Geflügel ab sofort aufgestallt werden. Hintergrund sind Verdachtsfälle der Geflügelpest im benachbarten Kreis Paderborn sowie im Kreis Gütersloh. Zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung der Tierseuche hat das Umweltministerium eine Aufstallung von Hausgeflügel im gesamten Regierungsbezirk Detmold angeordnet. „Dies gilt für landwirtschaftliche Geflügelhaltungen ebenso wie für Hobbyhaltungen“, erklärt der Leiter des Veterinärdienstes des Kreises Höxter, Dr. Jens Tschachtschal.

Mehr lesen Sie im TAH am 4. März 2021

 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr