Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

Arbeiten an der B 83 bei Steinmühle liegen weiter im Plan

Die Sicherungsarbeiten bei Steinmühle gehen weiter. Foto: NLStV

Steinmühle. Seit Pfingsten 2018 ist die Bundesstraße 83 bei Steinmühle wegen drohender Felsstürze gesperrt. Dort wird intensiv an Sicherheitsmaßnahmen gearbeitet, damit die Straße wieder befahrbar werden kann. Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitteilt, liegen die Arbeiten für die Hangsicherung weiterhin gut im Zeitplan.
Die Beeinträchtigungen durch starke sommerliche Hitze fielen in diesem Jahr bisher deutlich geringer aus als im letzten Jahr. (fhm)

Mehr lesen Sie im TAH vom 23.07.2021.

 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr