Weiter zum Inhalt
Freitag, 27. November 2020

Baumfällung auf dem Kratzeberg

Zur Verkehrssicherung müssen auf dem Kratzeberg Bäume gefällt werden. Dadurch kann es in der nächsten Woche zu Verkehrsbehinderungen auf der B64 kommen. Foto: Archiv

Lobach/Negenborn. Das Niedersächsische Forstamt Neuhaus fällt am 24. und 25. November Bäume entlang der Bundesstraße 64 im Bereich vom Kratzeberg zwischen Lobach und Negenborn. Für die Zeit des Fällvorgangs muss die Straße aus Gründen der Verkehrssicherung mehrfach kurzzeitig für wenige Minuten gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr auf der halbseitig gesperrten Bundesstraße. Revierförster Lüder Bendig bittet Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Wartezeiten. Der Leiter der Försterei Burgberg begründet die Forstarbeiten mit mehr Sicherheit auf der Bundesstraße, die am Kratzeberg das zusammenhängende Waldgebiet des Burgbergs durchschneidet.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr