Weiter zum Inhalt
Dienstag, 26. Januar 2021

BBS Holzminden holt die Schüler zurück in die Schule

Mundschutz war und ist auch wieder in der Lehrküche auf dem Kiesberg Pflicht. Foto: bs

Holzminden. Erst kommt das „Bing, bong“, dann ertönt über Lautsprecher die Stimme von Schulleiter Andreas Hölzchen: „Bitte lüften Sie“. Sie ist überall in der Georg-von-Langen-Schule zu hören. Alle 20 Minuten. So will es das Land und das Hygienekonzept der Berufsbildenden Schulen Holzminden. In den Klassenräumen und auf den Fluren ist es deshalb kalt. Und auch noch ziemlich leer. Ab Montag aber soll sich zumindest das ändern auf dem Kiesberg. Denn dann will die Schule nach den Corona-Fällen einen Teil der Schüler, die bislang im Homeoffice paukten, zurückholen in die Klassenräume. Vor allem die Schüler, die schon bald ihre Prüfungen absolvieren müssen, sollen jetzt in den Präsenzunterricht zurückkehren. (bs)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie im TAH vom 26.11.2020

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr