Weiter zum Inhalt
Montag, 19. April 2021

Bingo-Projekt: Filmteam dreht im Hutewald im Solling

Weidemanager Holger Schwerdtfeger und Revierleiter Tobias Kiens bei den Dreharbeiten. Foto: Naturpark Solling-Vogler

Neuhaus. Das nunmehr seit 20 Jahren bestehende Hutewald-Projekt der Niedersächsischen Landesforsten und des Naturparks Solling-Vogler wurde 2004 bis 2007 durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung gefördert. Mit dem Geld der Stiftung konnte damals dieses beispielhafte Projekt überbrückt werden. Verschiedene Akteure aus der Landschaftspflege hatten sich organisiert und das Gebiet mit Exmoorponys und Heckrindern extensiv beweiden lassen. So konnten Landesforsten und Naturpark mit Hilfe der Bingo-Umweltstiftung erfolgreich die biologische Vielfalt fördern. Ein Team der TV-Plus GmbH war am 13. Februar bei strahlendem Winterwetter im Auftrag der Bingo-Umweltstiftung im Hutewald unterwegs, um die Nachhaltigkeit des geförderten Projekts zu dokumentieren. Der Fernsehbeitrag wird voraussichtlich am Sonntag, 28. Februar, ab 17 Uhr im NDR-Fernsehen ausgestrahlt.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie im TAH vom 25. Februar

 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr