Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 28. Januar 2021

Brand in Dachgeschoss bei O-I in Holzminden schnell unter Kontrolle

Die O-I-Werkfeuerwehr sowie der erste und zweite Zug der Ortsfeuerwehr Holzminden waren im Einsatz. Foto: ue

Holzminden. "Alter Postweg 3, Dachstuhlbrand bei O-I" lautete die Meldung, die am Donnerstag kurz nach 14.30 Uhr über die Meldeempfänger der Holzmindener Feuerwehrleute lief. Sofort rückten der erste und der zweite Zug der Ortsfeuerwehr aus. Als sie inklusive Drehleiter vor Ort ankamen, entspannte sich die Lage zum Glück recht schnell: Die Werkfeuerwehr von O-I Glasspack hatte das offenbar bei Bauarbeiten im Dachgeschoss eines Betriebsgebäudes ausgebrochene Feuer bereits erfolgreich bekämpft. Allerdings war noch längere Zeit Qualm über dem Gebäudetrakt zu sehen. Orts- und Werkfeuerwehr waren noch eine Zeitlang mit der Nachsuche, auch mit Hilfe einer Wärmebildkamera, beschäftigt. Verletzte gab es nach ersten Auskünften nicht.

Mehr lesen Sie im TAH am 15. Januar 2021

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr