Weiter zum Inhalt
Mittwoch, 21. April 2021

Bürgergenossenschaft Holzminden begrüßt das 100. Mitglied

Aufsichtsratsvorsitzender Henrik Teiwes (links) und Stefan Woelke vom Vorstand (rechts) begrüßten als 100. Mitglied der Bürgergenossenschaft Holzminden Reinhard Nowak aus Holzminden. Den Blumenstrauß bekam Ehefrau Andrea Berger-Nowak, die an diesem Tag spontan Mitglied wurde. Foto: Woelke

Holzminden. Die Bürgergenossenschaft Holzminden hat mit Reinhard Nowak vor wenigen Tagen ihr 100. Mitglied begrüßen können. Ein paar Tage später ist die Zahl der Mitglieder bereits auf 110 gestiegen. Vorrangige Aufgabe ist es derzeit, so Vorstand Stefan Woelke, Rechtsfähigkeit zu erlangen, denn die Genossenschaft befindet sich noch „in Gründung“. Bis dahin können keine Rechtsgeschäfte getätigt werden. Der Genossenschaftsverband habe ein positives Gutachten gefertigt, das zurzeit geprüft werde. Dieses Gutachten wird für die Eintragung der Genossenschaft einem Notar vorgelegt. Vorstand und Aufsichtsrat rechnen damit, dass dieser Prozess im März abgeschlossen sein wird. „Die Beteiligung der Stadt Holzminden bringt uns auf etwa 1.000 Anteile und 100.000 Euro Kapital, um nach der Gründung ins operative Geschäft einzusteigen“, freut sich Stefan Woelke. Mit dieser Summe lässt sich schon etwas bewegen. Drei erste Objekte in der innenstadt hat man bereits in Augenschein genommen. Zwei weitere Objekte sollen in Kürze folgen. Möglichst noch im ersten Halbjahr dieses Jahres will man die Start-Immobilie gefunden haben. (spe)

Den ausführlichen Artikel lesen Sie im TAH vom 3. März

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr