Weiter zum Inhalt
Dienstag, 26. Januar 2021

Corona-Pandemie: Kreis Höxter meldet weiteren Todesfall

Im Kreis Höxter gibt es aktuell 319 Infektionsfälle. Foto: Pixabay

Der Kreis Höxter meldet am Mittwoch, 25. November, einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Insgesamt haben dort seit Beginn der Pandemie im März 22 Menschen ihr Leben verloren. Stark angestiegen ist die Zahl der aktiv Infizierten. Sie erhöhte sich im Vergleich zum Vortrag um 44. Derzeit gibt es 319 aktive Infektionen im Kreis Höxter. Die meisten Fälle werden derzeit in Warburg registriert (82). 48 sind es aktuell in Höxter. 1.249 Fälle werden insgesamt seit März gezählt, 908 davon gelten als genesen. Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Höxter liegt bei 133,3 (Zahl der Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen auf 100.000 Einwohner). (fhm)

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr