Weiter zum Inhalt
Montag, 25. Januar 2021

Das neue BikerHaus in Lütgenade

Von rechts Chefkoch Catalin-Pavel Soica mit dem Hotel- und Gastronomie-Manager Iman Dashti Rad, der das BikerHaus in Lütgenade betreibt, und Küchenhilfe Mani Nasernezhad. Foto: rei

Lütgenade. Genau einen Tag lang war das BikerHaus in Lütgenade geöffnet. Dann kam der zweite Lockdown – und der ganze Elan, mit dem Iman Dashti Rad und sein Team das neue Restaurant starten wollten, drohte zu verpuffen. Doch kurzerhand entschied der Gastro-Profi: „Wir versuchen es mit einem Liefer- und Abholservice!“ Eine darauf ausgerichtete Speisekarte wurde ersonnen, gedruckt und im Umkreis verteilt. Mittlerweile wird der Service gut angenommen. Er lässt aber genügend Zeit, um Pläne für das kommende Jahr zu schmieden. Dann wollen Iman Dashti Rad, Chefkoch Catalin-Pavel Soica und die übrigen Mitarbeiter im ehemaligen Gasthaus Reimer ein umfassendes Konzept verwirklichen: Das BikerHaus soll zum (kulinarischen) Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische gleichermaßen werden.  (rei)

Mehr lesen Sie im TAH am 5. Dezember 2020

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr