Weiter zum Inhalt
Mittwoch, 20. Januar 2021

Die Abfallwirtschaft des Kreises Holzminden empfiehlt die Biotonne

Viele Weihnachtsbäume „wandern“ dieses Jahr wohl in die grüne Tonne. Foto: ue

Kreis Holzminden. Die einen schmeißen ihren Weihnachtsbaum schon kurz nach dem Fest raus, die anderen warten bis mindestens Heilige Drei Könige, aber spätestens wenn die ersten Nadeln runterrieseln, muss der Baum – egal ob Nordmanntanne oder Blaufichte – raus aus dem heimischen Wohnzimmer. In diesem Jahr aber stellt sich die Frage: „Wohin damit?“ In der Vergangenheit haben die Organisatoren der örtlichen Osterfeuer, meistens die Feuerwehren oder Sportvereine, die ausgedienten Bäume eingesammelt oder die Gemeinden haben zentrale Sammelplätze eingerichtet. Da aber noch völlig unklar ist, ob es in diesem Jahr überhaupt Osterfeuer geben wird, sammeln die meisten Organisationen auch keine Bäume ein. Und dann ist guter Rat teuer. Der TAH hat nachgefragt. (ue)

Mehr lesen Sie im TAH am 13. Januar 2021

 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr