Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

Ein dringlicher Appell: Die Sporthallen im Kreis Holzminden in den Ferien öffnen!

Auch die Turnhalle der BBS, hier ein Blick in die Zuhörerreihen in der Ausschusssitzung, könnte über die Sommerfreien für den Vereinssport geöffnet bleiben. Foto: bs

Kreis Holzminden. Erst ist es ein Eilantrag, dann stuft ihn Hartmut Kumlehn zum Dringlichkeitsantrag hoch: Im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport verlangt der UWG-Abgeordnete am Dienstagabend, die Sporthallen des Kreises in den Sommer- und Herbstferien für die Vereine zu öffnen. Das sei wichtig für sie, gerade nach der Corona-Zwangspause. Bei der Verwaltung stößt Kumlehns Antrag zunächst auf Ablehnung, bei seinen Ausschusskollegen aber auf volle Zustimmung. Und zwar einmütig. Die Argumente, die aus dem Ausschuss dazu beigesteuert werden, überzeugen: „Wir werden es versuchen“, verspricht schließlich Kreisbaurat Ralf Buberti, „auch wenn wir es in der ein oder anderen Halle vielleicht nicht schaffen“. (bs)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie im TAH vom 24.06.2021

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr