Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

Fast die Hälfte der Kreis Holzmindener sind geimpft

Die Quote bei der Zweitimpfung im Kreis liegt bei 27,7 Prozent. Foto: Lisa Ferdinando

Kreis Holzminden. Beim Impfen nähert sich der Kreis Holzminden der 50 Prozent Marke. Bis 16. Juni haben 34.610 Kreis Holzmindener die erste Impfung und 19.525 die zweite Impfung erhalten. Damit liegt die Impfquote bei der ersten Impfung bei 49,1 Prozent, bei der zweiten Impfung bei 27,7 Prozent. Im Kreis Höxter sind die Impfquoten bei 56,2 Prozent (Erste Impfung) und 33,1 Prozent bei der zweiten Impfung. Der Kreis Hameln-Pyrmont meldet nur die erste Impfung im Impfzentrum. Diese haben 46.965 bislang bekommen (31,6 Prozent). Im Kreis Northeim hat man die 50 Prozent Marke überschritten. Die Quote für die Erstimpfung ist 50,7 Prozent, die für die Zweitimpfung 25,4 Prozent. (fhm)

Mehr lesen Sie im TAH vom 18.06.2021.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr