Weiter zum Inhalt
Freitag, 25. Juni 2021

Förderverein Freibad Stadtoldendorf und Firma Keitel helfen

Die Scheibe aus Plexiglas wurde kurzfristig aufggehängt und soll nun die Mitarbeitenden den Freibades im Eingangsbereich schützen. Foto: Nott

Stadtoldendorf (r). Das Freibad Stadtoldendorf hat am Wochenende endlich seine Türen für die Badegäste geöffnet. Unter den sich leider sehr kurzfristig ändernden Coronaregeln war es für die Badmitarbeiter nicht einfach, ein Hygienekonzept zeitnah umzusetzen. Hier hat der Förderverein Freibad Stadtoldendorf wieder unterstützend eingegriffen und in Zusammenarbeit mit der Firma Keitel, Lenne, ist es gelungen, kurzfristig für eine attraktive Lösung im Eingangsbereich zu sorgen, die zudem auch die Arbeitsbedingungen für die Damen im Kassenbereich deutlich verbessert. Der Einlassbereich wurde verglast und somit sind die Mitarbeitenden von den Besuchern abgeschirmt.     

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr