Weiter zum Inhalt
Samstag, 27. Februar 2021

Holzen: Lagerfeuer löst Alarm aus

Die meisten Einsatzfahrzeuge konnten bereits an der Einfahrt zum ehemaligen Kalkwerk wieder umdrehen und an ihren Standort zurückkehren. Foto: jbo

Holzen. Zu einem Einsatz auf Grund eines unklaren Feuerscheins im Waldgebiet zwischen Holzen und Grünenplan wurden am Sonnabendnachmittag gegen 16.25 die Feuerwehren aus Holzen und Eschershausen alarmiert. Besondere Brisanz erhielt die Alarmierung dadurch, dass der Feuerschein im Bereich eines Gebäudes des ehemaligen Kalkwerkes oberhalb von Holzen gesichtet wurde. Daraufhin rückten die beiden Feuerwehren mit mehreren Fahrzeugen und 35 Kameradinnen und Kameraden aus, konnten den Einsatz jedoch schnell wieder beenden. Der Feuerschein stammte von einem Lagerfeuer der Anwohner auf der großen Freifläche vor ihrem Wohngebäude. Dieser war von der L484 erkennbar und von einem Verkehrsteilnehmer gemeldet worden. Da das Feuer von den Anwohner selbst unter Kontrolle war, brauchte die Feuerwehr nicht eingreifen. Dadurch konnten die meisten Einsatzkräfte bereits bei der Anfahrt wieder umkehren und an ihren Standort zurückkehren. (jbo)

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr