Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

Holzminden: „Campe Abi 21“ kocht für die Abschlussveranstaltung

Das Orgateam des Abi-Jahrgangs und die Gallos hoffen auf viele Gäste. Foto: Frederic Wittkop

Holzminden. Ungewöhnliche Zeiten können neue, innovative Initiativen hervorbringen. Mitte letzter Woche rief der diesjährige Abiturjahrgang des Holzmindener Campe-Gymnasiums in einer Facebook-Gruppe zu finanzieller Unterstützung für ihre Abschlussfeier auf. Unter der Post fand sich ein Beitrag, der aus all den anderen Nachrichten hervorstach: Johanna und Fabio, Inhaber der Gallogastronomie, boten den Abiturienten an, ihnen für zwei Tage ihr Restaurant zur Bewirtschaftung zur Verfügung zu stellen. So kommt es, dass am Mittwoch, 23. und Donnerstag, 24. Juni, Campe-Absolventen die Gäste ab 12 Uhr mit frischer Pizza, selbstgebackenem Kuchen und Getränken auf dem Marktplatz bewirtschaften und durch den Gewinn Geld für ihren Abiball einnehmen. Die Abiturienten hoffen, dass durch dieses Projekt die Kasse noch ordentlich gefüllt wird und einer großartigen Feier, zumindest aus finanzieller Sicht, nichts mehr im Wege steht.
Den ausführlichen Artikel lesen Sie im TAH vom 22. Juni

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr