Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

Homburg-Oberschule Stadtoldendorf bekommt Urkunde zum dritten Mal

Von links Rektorin Rita Hartwig, Urkunden-Überbringerin Birgit Hilbig, Fachberaterin für Schulsport im Landkreis, und Fachleiter Sport Jan Specht. Foto: dw

Stadtoldendorf . Es war nicht das erste, sondern schon das dritte Mal, dass die Homburg-Oberschule vom Kultusministerium Niedersachsens und dem Landessportbund Niedersachsen als „sportfreundliche Schule“ für ihre hervorragende Arbeit und das Engagement zur Bewegungsförderung ausgezeichnet wurde. Beurteilt und bewertet werden von den entscheidenden Gremien, die für die Vergabe einer so wichtigen Urkunde verantwortlich sind, alle sportlichen Aktivitäten, die eine Schule ihren Schülern bieten kann. An der Homburg-Oberschule werden viele verschiedene Sportarten angeboten, so dass für Jeden etwas dabei ist. Das hilft den Schülern und vor allen Dingen ihrer Gesundheit und Fitness. (dw)

Mehr lesen Sie im TAH am 21. Juli 2021

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr