Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 06. Mai 2021

Illegal Grüngut in der Forstgenossenschaft Deensen entsorgt

Fünf Kubikmeter umfasst die Menge an illegal entsorgten Grüngut. Foto: Henze

Deensen. Etwa fünf Kubikmeter Grüngut – ausgerissene Büsche, Heckenschnitt, Teile einer Konifere – wurden illegal auf dem Areal der Forstgenossenschaft Deensen entsorgt. „Wir gehen fest davon aus, dass wir den Verursacher ermitteln werden“, sagt Markus Henze, Vorsitzender der Forstgenossenschaft. Zurzeit werden Fotos von Wildkameras ausgewertet, die der örtliche Jagdpächter zur Verfügung gestellt hat. Da Henze davon ausgeht, dass dem Verursacher möglicherweise gar nicht klar war, dass er eine Ordnungswidrigkeit begeht, räumt er ihm eine Frist ein, den Grünschnitt wieder abzuholen. „Sollte das Grüngut bis Montag, 26. April, ordnungsgemäß entsorgt sein, sehen wir von einer Anzeige ab und belassen die Sache dabei“, so Henze im Gespräch mit dem TAH. Ansonsten werde in der nächsten Woche Anzeige erstattet. Hinweise zum Verursacher nimmt ansonsten die Gemeinde Deensen unter 05532-2466 entgegen. (ue)          

 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr