Weiter zum Inhalt
Sonntag, 17. Januar 2021

Immobilienbranche: Digital ist Trumpf

Prof. Dr. Florian Hackelberg (links) und Verw.-Prof. Christopher Jäger wollen Studierende auf die digitalisierte Arbeitswelt vorbereiten. Foto: HAWK

Holzminden. Themen wie Big Data und künstliche Intelligenz beschäftigen auch die Immobilienbranche. Damit Nachwuchskräfte bestens auf die digitalisierte Arbeitswelt vorbereitet werden, schafft die HAWK zwei neuen IT-Schnittstellenprofessuren. Der Megatrend digitale Transformation beeinflusst den Alltag und die Arbeitswelten in fast allen Bereichen und Branchen. Auch in der eher traditionellen und schon aufgrund des Wirtschaftsgutes lokalen Immobilienbranche etablieren sich mit sogenannten „PropTechs“ neue technologiegetriebene Marktteilnehmer.

Mehr lesen Sie im TAH vom 30.11.2020.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr