Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

Impfquote im Kreis Holzminden überschreitet 60 Prozent

Mehr als 60 Prozent haben die erste Impfung bekommen. Foto: Pixabay

Kreis Holzminden. 42.746 Frauen und Männer haben im Kreis Holzminden die erste Impfung bekommen. Das sind 60,7 Prozent der Einwohner. Das meldet der Landkreis Holzminden am Mittwoch, 21. Juli. Genau 45 Prozent haben schon die zweite Impfung bekommen. Damit genießen 31.715 Kreis-Holzmindener den Vollschutz. In der letzten Kalenderwoche wurden 1.148 Erst- und 2.292 Zweitimpfungen im Kreis durchgeführt. (fhm)

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr