Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

Impfquote im Kreis Holzminden überschreitet die 50-Prozent-Marke

35.780 Frauen und Männer haben im Kreis Holzminden die erste, 22.116 die zweite Impfung bekommen. Foto: Lisa Ferdinando

Im Kreis Holzminden haben mehr als die Hälfte der Bürger die erste Impfung erhalten. 35.780 haben den ersten "Pieks" bekommen (50,8 Prozent), und 22.116 Menschen die zweite Impfung (31,4 Prozent). Zum Vergleich: die Impfquote der ersten Impfung im Kreis Höxter liegt bei 57,2 Prozent, die für die zweite Impfung bei 36,4 Prozent. Im Kreis Northeim haben 55,6 Prozent die erste Impfung bekommen und 32,3 Prozent die zweite. Der Kreis Hameln-Pyrmont gibt nur die Zahl der ersten Impfungen im Impfzentrum an: bislang wurden dort 48.143 geimpft (32,4 Prozent). (fhm)

Mehr lesen Sie im TAH vom 23.06.2021.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr