Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 22. April 2021

Kulturverein Holzminden: Konzert „Paganissimo“ entfällt

Holzminden. Der Kulturverein Holzminden teilt mit, dass aufgrund der Verlängerung des Lockdowns  das für den 16. April in der Stadthalle Holzminden geplante Konzert „Paganissimo“ leider entfallen muss. Für den Solopart war der mehrfach preisgekrönte Konzertmeister der ukrainischen Philharmonie Lemberg, Marko Komonko, vorgesehen, auf dessen Präsentation des Violinkonzertes Nr. 1 D-Dur op. 6 vom „Teufelsgeiger“ Niccolò Paganini sich die Holzmindener Musikfreunde besonders gefreut haben. Die Verantwortlichen des Kulturvereins bemühen sich derzeit um einen Nachholtermin, der dann über die Medien rechtzeitig bekanntgegeben wird.              

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr