Weiter zum Inhalt
Montag, 18. Januar 2021

Landesregierung hilft Gaststätten in Corona-Krise

Die Gastronomie soll Hilfe bekommen. Foto: Pixabay

Kreis Holzminden. 25 Millionen Euro stellt das Niedersächsische Wirtschaftsministerium für Investitionen der Gastronomie zur Verfügung. Ab sofort können Anträge bei der NBank gestellt werden. Bei dem Förderprogramm handelt es sich um Zuschüsse bis zu 80 Prozent für Umbauten und Modernisierungen, die in Verbindung mit der Corona-Pandemie stehen. Die Kreis-Holzmindener Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt (SPD) und Uwe Schünemann (CDU) begrüßen diese Fördermaßnahme ausdrücklich.

Mehr lesen Sie im TAH am 27. November 2020

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr