Weiter zum Inhalt
Montag, 19. April 2021

Masterarbeit beschäftigt sich mit den Spielplätzen in Stadtoldendorf

Der Spielplatz in der Neuen Straße. Foto: rcl

 

Stadtoldendorf. „Mit Hilfe des Maßnahmenkataloges hat die Stadt Stadtoldendorf ein Werkzeug in der Hand, die Spielplätze zukunftsgerecht zu erhalten und zu gestalten“, lautet der Schlusssatz der Masterarbeit von Sven Knieke von der Universität Göttingen. Wie man mit einem Werkzeug  etwas bearbeiten oder herstellen kann, so wird mit der vorliegenden Arbeit den Handelnden, in diesem Fall der Politik,  der Rohstoff geliefert, der nun bearbeitet werden kann.

Standen in der Vergangenheit der Bevölkerungsrückgang und der demographische Faktor im Mittelpunkt der Überlegungen, so warnen heute Ärzte, dass die Corona-Pandemie durch Bewegungsmangel und fehlende Kommunikation  von Kindern und Jugendlichen körperliche  und geistige  Defizite verstärkten und diese bereits messbar seien. Eine Prophylaxe bieten da in Stadtoldendorf die vorhandenen  acht Spielplätze, als ein attraktives Freizeitangebot, das auf Grund der vorhandenen Strukturen der Zeit angepasst und verbessert werden kann. (rcl)

Mehr lesen Sie im TAH am 25. Februar 2021

 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr