Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 06. Mai 2021

Öffnungsschritte in Niedersachsen ab 10. Mai

Ab 10. Mai soll es Öffnungen geben. Foto: Pixabay

Vor dem Hintergrund landesweit sinkender Inzidenzen hat sich der Koalitionsausschuss nach Mitteilung des CDU-Landtagsabgeordneten Uwe Schünemann auf weitere vorsichtige Öffnungsschritte verständigt, die mit Inkrafttreten der nächsten Corona-Verordnung – voraussichtlich ab 10. Mai – in Landkreisen mit einer 7-Tagesinzidenz <100 umgesetzt werden sollen:

In Kita und Schule gilt das Szenario B (feste Gruppen) bis zu einer Inzidenz <165 als Regelfall. In Einrichtungen der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in der außerschulischen Bildung ist der Präsenzbetrieb mit Hygiene- und Testkonzept wieder erlaubt.

In der Kinder- und Jugendhilfe sollen Betreuungsangebote in Familienferienstätten und ähnlichen Einrichtungen für max. 50 Kinder möglich sein.

Der Zutritt zu Einzelhandelsgeschäften ist mit negativem Test ohne weitere sonstige Einschränkungen möglich (Grundversorger weiterhin ohne Test). Über 100 bis 150 voraussichtlich Terminkauf möglich.

Die Außengastronomie darf mit negativem Testnachweis öffnen. Sperrstunde:23 Uhr (Planung: Innengastronomie voraussichtlich ab Ende Mai mit Terminbindung, 50 % Kapazitätsauslastung und negativem Test). Solarien dürfen öffnen (Saunen bleiben weiterhin geschlossen).

Beherbergungsbetriebe dürfen mit Hygiene- und Testkonzept für „Landeskinder“ öffnen, für Hotels und Campingplätze gilt eine Kapazitätsbeschränkung von 60%. Veranstaltungen mit sitzendem Publikum sind mit negativem Test draußen möglich.

Kulturelle und touristische Einrichtungen sind mit Terminbuchung und negativem Testnachweis zugänglich. Kontaktsport für U14 bis 30 Personen, kontaktfreie Gruppenangebote auch für Erwachsene mit 2 m Abstand möglich.

Touristische Bus- Schiffs- und Kutschfahrten draußen sind mit 50% Kapazitätsbeschränkung der Sitzplätze und negativem Test möglich.

Entscheidend für die Umsetzung im Landkreis Holzminden wird ein umfassendes Testangebot sein und die zeitnahe Einführung der Luca-App. Die Gespräche mit der Gastronomie in der letzten Woche insbesondere mit dem Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann haben zu dieser Öffnungsperspektive sicherlich beigetragen, sagt Uwe Schünemann.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr