Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 24. Juni 2021

Polle: Wenn der Mond bei der Sonne vorbeischaut...

Annette Mokross gelang dieses geheimnisvolle Bild von der partiellen Sonnenfinsternis.

Polle. Nach über sechs Jahren konnte am Donnerstag in Deutschland wieder eine partielle Sonnenfinsternis bewundert werden. Und die begeisterte Fotografin Annette Mokross aus Polle hat sich das natürlich auch nicht entgehen lassen. Mit ihrer Kamera fing sie einmal mehr beeindruckende Bilder ein. Das Schauspiel dauerte von 11.30 bis 13.30 Uhr. Der Schatten des Monds bedeckte die Sonne zwischen 15 und 20 Prozent. Annette Mokross dazu: „Das Bild mit den Wolkenbändern sieht, finde ich, interessant und geheimnisvoll aus“. Recht hat sie. (bs)

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr