Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

Rahmspinat von Rewe zurückgerufen

Chargen des Rahmspinats von Rewe sind zurückgerufen worden.

Die Firma ARDO GmbH, Ratingen, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das Produkt zurück: REWE Beste Wahl, Rahmspinat portioniert mild gewürzt, 500g. Betroffen sind ausschließlich die Produkte mit der EAN: 4337256053242 und dem MHD: 04/2023 mit den Produktionschargen 141096 & 141097. Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten.
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Verpackungen dünne Metallspäne befinden, weshalb die betroffenen Chargen vorsorglich zurückgerufen werden. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden.
Deshalb hat das Unternehmen umgehend reagiert und das betroffene Produkt unmittelbar aus dem Verkauf nehmen lassen. Kunden können das Produkt im Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet,
auch ohne Vorlage des Kassenbons. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten entschuldigt sich die Firma ARDO GmbH bei den Verbrauchern ausdrücklich.
Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice werktags von 08.00 bis 17.00 Uhr unter +49-2102-20280 / info@ardo-gmbh.de

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr