Weiter zum Inhalt
Mittwoch, 03. März 2021

Rund 900 Menschen beteiligen sich an der Aktion „Stadtradeln“

Dank an die engagierten Radler: Landrat Michael Stickeln (rechts), Michael Werner und Carolin Röttger zeigen die ausgelosten Preise, die an Teilnehmende der Aktion Stadtradeln versendet worden sind. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Die Premiere der Aktion Stadtradeln im Kreis Höxter war ein voller Erfolg: In dem dreiwöchigen Zeitraum vom 5. bis 25. Juni 2020 haben 904 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen zehn Städten des Kreises in 116 Teams knapp 234.000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt. Damit haben sie im Vergleich zu Autofahrten rund 34 Tonnen CO2 eingespart. Als Dank und Anerkennung hat der Kreis Höxter Preise verlost. Bundesweit haben 1.482 Kommunen beim Stadtradeln teilgenommen. Der Kreis Höxter belegt den 152. Platz. „Ein beeindruckendes Ergebnis! Zusammengerechnet sind die Teilnehmenden der Aktion im Kreis Höxter rund sechs Mal um den Erdball geradelt“, sagt Landrat Michael Stickeln begeistert. „Das hervorragende Gesamtergebnis unterstreicht die Bedeutung des Fahrrads als wichtiges Alltagsverkehrsmittel in unserem Kreis Höxter.“

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr