Weiter zum Inhalt
Samstag, 24. Juli 2021

Samtgemeinderat Bevern bekräftigt Entscheidung für ein Naturbad

Der Sprungturm könnte nach heutigen Richtlinien nicht mehr geöffnet werden. Foto: Archiv

Bevern. Der Samtgemeinderat Bevern bekräftigte in seiner Sitzung am Dienstagabend vor zahlreichen Zuhörern den im vergangenen September gefassten Beschluss, das Freibad in ein „organisch geformtes Bad mit biologischer Wasseraufbereitung“ umzubauen. Bestandteil dieses Beschlusses war und ist der Vorbehalt, dass diese Pläne nur nach Zusage von „annähernd einer Million Euro“ an Fördermitteln realisiert werden sollen. Der Verwaltung wurde nunmehr nach den ersten – vergeblichen – Antragstellungen vom Rat grünes Licht für weitere Versuche gegeben. Schließlich heißt es unter Punkt sechs des Beschlusses, dass das Bad nicht nur während der voraussichtlichen Umbauphase 2023/24, sondern auch schon 2022 geschlossen bleiben soll.  Ein Satz, der so gar nicht zu den gerade erst gehörten Absichtserklärungen passen will, wonach eine neu zu bildende Arbeitsgruppe die Kosten für eine Komplett-Renovierung des bestehenden Freibades ermitteln und eventuell neue Lösungspläne vorlegen soll. (rei)

Mehr lesen Sie im TAH am 22. Juli 2021

 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr