Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 06. Mai 2021

Sebastian Rode SPD-Bürgermeisterkandidat in der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle

Kandidat Sebastian Rode (Mitte) mit Sabine Tippelt und Friedrich-Wilhelm Dornette. Foto: SPD

Bodenwerder. Jetzt ist es offiziell: Sebastian Rode ist der SPD-Kandidat für das Amt des Bürgermeisters der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle. Nachdem sich der Vorstand des SPD-Samtgemeindeverbands bereits einstimmig für ihn ausgesprochen hatte, erfolgte nun ebenfalls einstimmig die offizielle Nominierung des 35-jährigen Hehlener Bürgermeisters durch die Delegiertenversammlung der Sozialdemokraten. Voller Zuversicht auf einen erfolgreichen Wahlkampf beglückwünschte Friedrich-Wilhelm Dornette als Vorsitzender des SPD-Samtgemeindeverbands Bodenwerder-Polle den frisch gekürten Kandidaten. Dornette zeigte sich siegessicher und überzeugt, dass mit Sebastian Rode ein überaus geeigneter Bewerber um das Amt des Hauptverwaltungsbeamten ins Rennen geschickt werde.

„Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen. Mit 100 Prozent Zustimmung aus den Reihen meiner Partei in den Wahlkampf geschickt zu werden, ist einfach fantastisch. Gleichzeitig geht mit diesem Ergebnis aber auch eine große Verantwortung einher, die ich mit voller Überzeugung erfüllen möchte“, so Sebastian Rode im Anschluss an die Versammlung.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie im TAH vom 19. April

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr