Weiter zum Inhalt
Mittwoch, 03. März 2021

Soldaten der Bundeswehr helfen bei Schnelltests

Allein im Kreis Höxter helfen 35 Soldaten des ABC-Abwehrbataillons bei der Pandemiebekämpfung. Foto: Pixabay

Kreis Höxter. Zehn Soldaten des ABC-Abwehrbataillons 7 aus Höxter werden in den nächsten Wochen bei der Durchführung von Schnelltests in Pflegeheimen Unterstützung leisten. In Nordrhein-Westfalen ist es die erste Unterstützung im Rahmen von Amtshilfe dieser Art, wie das Landeskommando Düsseldorf mitteilt.  „Einrichtungen in fünf Städten haben das Angebot zur Hilfeleistung durch die Bundeswehr gern angenommen“, sagt der Leiter des Kreisverbindungskommandos Höxter, Oberstleutnant Jens Markus. Die ersten vier Soldatinnen und Soldaten sind zur Durchführung von Schnelltests bereits im Einsatz. „Mit helfenden Händen leisten sie sehr gern einen Beitrag zur Entlastung des Pflegepersonals“, so Markus. Zu Beginn dieser Woche kommen weitere sechs Soldaten zum Einsatz. Im Kreis Höxter leisten damit bereits 35 Soldatinnen und Soldaten des ABC-Abwehrbataillons 7 vom Standort Höxter Hilfe bei der Pandemieeindämmung.

Mehr lesen Sie im TAH vom 26.01.2021.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr