Weiter zum Inhalt
Dienstag, 20. April 2021

Stahle: Alkoholisiert am Steuer eingenickt – dreimal Blechschaden

Die beiden am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Stahle. Unfall auf der Heinser Straße in Stahle am Mittwochmorgen. Gegen 8.40 Uhr ist dort ein 56-jähriger Mann mit seinem Audi TT unterwegs. Er kommt aus Richtung Heinsen und ist alkoholisiert. Das hat Folgen. Wie er nach dem Unfall der Polizei erzählt, sei er kurz eingenickt. Der Audi zieht nach links und rammt zwei Fahrzeuge, die dort am Fahrbahnrand geparkt sind. Glück im Unglück: In dem Moment gibt es für den 56-Jährigen keinen Gegenverkehr. (bs)

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr