Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 24. Juni 2021

„Stunde der Gartenvögel“: Vogel des Jahres, das Rotkehlchen, unter den ersten Zehn

Das Rotkehlchen kommt auf Platz neun bei der Zählung in den heimischen Gärten. In Kreis Holzmindener Gärten wurde der Vogel des Jahres 2021 59mal gezählt. Foto: NABU/Katy Büscher

Kreis Holzminden. Das Endergebnis der diesjährigen „Stunde der Gartenvögel“ beeindruckt erneut mit einer hohen Teilnahmezahl: exakt 1.213 Vogelfreunde haben in den vier Landkreisen Holzminden, Schaumburg, Hildesheim und Hameln-Pyrmont vom 13. bis 16. Mai an der großen wissenschaftlichen Mitmachaktion von NABU und LBV teilgenommen. In den Landkreisen Schaumburg wurden 6.468 Vögel gezählt, in Hameln-Pyrmont 7.297, in Holzminden 2.875 und in Hildesheim 13.047 Vögel.  Bundesweit haben sich mehr als 140.000 Menschen beteiligt, insgesamt wurden über 3,1 Millionen Vögel gezählt. Der NABU bedankt sich bei allen Teilnehmenden!
Den ausführlichen Artikel lesen Sie im TAH vom 11. Juni

 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr