Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 06. Mai 2021

Verstöße gegen die Corona Auflagen Kreis Höxter

Kreis Höxter. Im Kreis Höxter hat die Polizei am Wochenende mehrere Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung festgestellt. In Lüchtringen wurden über 50 Personen auf einem Festplatz angetroffen, die sich anlässlich einer Hochzeit zusammengefunden hatten. Die Polizei stellte Verstöße gegen die Corona-Auflagen fest, zog das Ordnungsamt der Stadt Höxter hinzu, das nun Ordnungswidrigkeitenverfahren einleiten wird. In Warburg-Daseburg wurde eine "Party" gemeldet. Anscheinend hatten sich bis zu acht Personen in einem Bauwagen in der Nähe der Turnhalle getroffen und gefeiert. Auch in diesem Fall wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt. In der Brakeler Fußgängerzone hielten sich sechs Personen ohne Einhaltung der Corona-Vorschriften auf. Die Beteiligten müssen mit einem Bußgeld rechnen.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr