Weiter zum Inhalt
Dienstag, 20. April 2021

Zoè-Priscilla bei Deutschland sucht den Superstar

BU: Von links: Die Jury, Pia-Sophie Remmel, Vivien Schwestka und Zoè-Priscilla Arnhold. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Bodenwerder/Mykonos. Es ist so weit.  Die Kandidaten bei der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“  haben das karge Klosterleben und den Kuhstall überstanden und dafür werden sie belohnt. Mit der gecharterten „Eurowings“-Maschine geht es für die TOP 27 von DSDS 2021 im Direktflug auf die griechische Partyinsel Mykonos in den Auslands-Recall. Zu den Kandidaten gehört Zoè-Priscilla Arnhold aus Bodenwerder. Am Sonnabend, 27. Februar, ist das um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen.

 

Mehr lesen Sie im TAH am 27. Februar 2021

 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr