Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 25. Februar 2021

Zwei Wochen im Kreis Höxter im Zeichen der Toleranz

Der Kreis Höxter möchte sich an der Internationalen Woche gegen Rassismus beteiligen. Dazu suchen (von links) Schirmherr Landrat Michael Stickeln, Dominic Gehle, Kreisdirektor Klaus Schumacher und Filiz Elüstü noch Ideen für Projekte und Angebote. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter möchte gemeinsam mit Bürgern, Schulen, Vereinen und anderen Organisationen auf die gelebte Vielfalt, das gesellschaftliche Engagement sowie den Zusammenhalt im Kreis Höxter aufmerksam machen. Als Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung sollen während der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ vom 15. bis 28. März kreisweit Veranstaltungen, Mitmach-Angebote, Projekte, Austauschmöglichkeiten und Informationsveranstaltungen verschiedener Akteure angeboten werden. Wer sich mit einer Aktion beteiligen möchte, kann sich noch bis zum 31. Januar online anmelden. Die einzelnen Angebote werden in einem Programmheft veröffentlicht.

Mehr lesen Sie im TAH vom 20.01.2021.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr