Freitag, 24. November 2017

Aus aller Welt – Computer / Internet

Freitag, 24. November 2017

Bundesrat unterstützt EU-Pläne zum Schutz vor Cyberkriminalität

Bundesrat unterstützt EU-Pläne zum Schutz vor Cyberkriminalität
Der Bundesrat stellt sich hinter die EU-Pläne für einen besseren Schutz vor Hackern, schlägt zugleich aber weitere Maßnahmen gegen Cyberkriminalität vor: Es dürfe nicht nur um technische Fragen gehen, sondern auch um die Sensibilisierung der Nutzer. - (dpa/AFP/Archiv / dpa )

Der Bundesrat hat sich hinter die Pläne der EU-Kommission für einen besseren Schutz vor Hackerangriffen gestellt, zugleich aber weitere Maßnahmen gegen Cyberkriminalität vorgeschlagen. Die Länderkammer begrüßte es am Freitag in...Artikel lesen

Donnerstag, 23. November 2017

Abgeordnete laufen gegen Schäubles Twitterverbot Sturm

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) verhängt ein Twitterverbot im Plenarsaal - doch viele Parlamentarier laufen dagegen Sturm. Die CSU-Abgeordnete Dorothee Bär erklärte am Donnerstag in Berlin, soziale Plattformen und...Artikel lesen

Donnerstag, 23. November 2017

Streiks an mehreren Amazon-Standorten inmitten der Schnäppchen-Woche

Halle von Amazon in Leipzig
Inmitten der Schnäppchen-Woche rund um die Aktionstage "Black Friday" und "Cyber Monday" sind die Beschäftigten an mehreren Standorten des Online-Händlers Amazon zu Streiks aufgerufen. - (dpa/AFP/Archiv / dpa )

Inmitten der Schnäppchen-Woche rund um die Aktionstage "Black Friday" und "Cyber Monday" hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten an mehreren Amazon-Standorten zum Streik aufgerufen. Wie Verdi am Donnerstag mitteilte, traten...Artikel lesen

Donnerstag, 23. November 2017

Erfolg für Til Schweiger im Prozess um Facebook-Post

Til Schweiger liegt wegen Facebook-Post im Clinch mit einer Klägerin
Erfolg vor Gericht für Til Schweiger: Im Streit um eine Facebook-Nachricht zwischen dem Schauspieler und einer Frau aus Sulzbach hat das Landgericht Saarbrücken den Antrag der Klägerin auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zurückgewiesen. - (dpa/AFP/Archiv / dpa )

Erfolg vor Gericht für Til Schweiger: Im Streit um eine Facebook-Nachricht zwischen dem Schauspieler und einer Frau aus Sulzbach hat das Landgericht Saarbrücken am Donnerstag den Antrag der Klägerin auf Erlass einer einstweiligen...Artikel lesen

Mittwoch, 22. November 2017

Chinas Zensoren setzen offenbar Skype auf ihre schwarze Liste

Skype ist im Visier Pekings
Die chinesischen Behörden haben nun offenbar auch das Telekommunikationsunternehmen Skype auf ihre schwarze Liste gesetzt. Apple wurde aufgefordert, Apps aus seinem Download-Angebot zu nehmen, die gegen nationale Gesetze verstießen. - (AFP / AFP )

Die chinesischen Behörden haben nun offenbar auch das Telekommunikationsunternehmen Skype auf ihre schwarze Liste gesetzt. Wie das US-Unternehmen Apple am Mittwoch mitteilte, wurde der Konzern aufgefordert, Apps aus seinem...Artikel lesen

Mittwoch, 22. November 2017

Apple räumt überlange Beschäftigung chinesischer Schüler bei Zulieferer ein

Apple: Diese Parxis wurde beendet
Apple hat eingeräumt, dass sein Zulieferer Foxconn in China Schüler in überlangen Schichten zur Fertigung des neuen iPhones beschäftigt hat. Schüler aus dem zentralchinesischen Zhengzhou hatten bis zu elf Stunden am Tag gearbeitet. - (AFP / AFP )

Apple hat eingeräumt, dass sein Zulieferer Foxconn in China Schüler in überlangen Schichten zur Fertigung des neuen iPhones beschäftigt hat. Der Konzern erklärte dazu am Mittwoch außerdem, "umgehend" tätig geworden zu sein,...Artikel lesen

Mittwoch, 22. November 2017

BKA nimmt Darknet-Drogenhändler "mrdrogenkommandant" fest

Beamte des Bundeskriminalamts (BKA) haben einen international agierenden Drogenhändler festgenommen, der seine Geschäfte im Darknet abgewickelt haben soll. Gegen den 29-jährigen Deutschen mit Wohnsitz in den Niederlanden wurde...Artikel lesen

Treffer 1 bis 7 von 34

1

2

3

4

5

Nächste >

Nein zu Gewalt an Frauen

Narren erobern das Rote Rathaus

PreBie 2017

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr