Montag, 13. Juli 2020

Aus aller Welt – Medizin / Gesundheit

Montag, 13. Juli 2020

Studie: Corona-Immunität könnte nicht dauerhaft sein

SARS-CoV-2 unter dem Mikroskop
Genesene Corona-Patienten könnten ihre Immunität gegen eine erneute Infektion mit dem Virus laut einer britischen Studie schon nach wenigen Monaten wieder verlieren. - (National Institutes of Health/AFP/Archiv / National Institutes of Health )

Genesene Corona-Patienten könnten ihre Immunität gegen eine erneute Infektion mit dem Virus laut einer britischen Studie schon nach wenigen Monaten wieder verlieren. Für die am Montag vom Londoner King"s College veröffentlichte...Artikel lesen

Montag, 13. Juli 2020

Spahn hält Gefahr einer zweiten Corona-Welle für "real"

Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich besorgt über die Partys deutscher Touristen auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca gezeigt. "Wir müssen sehr aufpassen, dass der Ballermann nicht ein zweites Ischgl wird", sagte Spahn am Montag in Berlin. - (POOL/AFP / POOL )

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat ungeachtet vergleichsweise niedriger Infektionszahlen in Deutschland Wachsamkeit in der Corona-Krise angemahnt. "Die Gefahr einer zweiten Welle ist real", sagte Spahn am Montag in...Artikel lesen

Montag, 13. Juli 2020

Patient in Hongkong erhält Blutspende von Corona-Infiziertem

Hongkong verzeichnete zuletzt einen Anstieg der Corona-Infektiosnfälle
In einem Hongkonger Krankenhaus ist die Blutspende eines mit dem neuartigen Coronavirus infizierten Spenders an einen Patienten weitergegeben worden. - (AFP / AFP )

In einem Hongkonger Krankenhaus ist ein Patient mit dem Blut eines mit dem neuartigen Coronavirus infizierten Spenders behandelt worden. Die Corona-Infektion bei dem Blutspender sei erst nachträglich festgestellt worden, sagte...Artikel lesen

Montag, 13. Juli 2020

Studie in Sachsen sieht Schulen nicht als Corona-Hotspots

Grundschule in Dortmund
Schulen haben sich nach der Wiedereröffnung nicht zu Corona-Hotspots entwickelt. Zu diesem Schluss kommt eine am Montag in Dresden veröffentlichte Studie der Technischen Universität Dresden und des Universitätsklinikums. - (AFP/Archiv / AFP )

Schulen haben sich nach der Wiedereröffnung nicht zu Corona-Hotspots entwickelt. Zu diesem Schluss kommt eine am Montag in Dresden veröffentlichte Studie der Technischen Universität Dresden und des Universitätsklinikums. Von...Artikel lesen

Montag, 13. Juli 2020

Saarland startet repräsentative Antikörper-Studie

Saarland startet Antikörper-Studie
Im Saarland sollen in einer repräsentativen Studie in den kommenden Wochen rund 2300 Menschen auf Antikörper gegen das Coronavirus getestet werden. Erstmals wollen Forscher am Beispiel eines Flächenbundeslandes zeigen, wie stark sich das Virus verbreitet hat. - (AFP/Archiv / AFP )

Im Saarland sollen in einer repräsentativen Studie in den kommenden Wochen rund 2300 Menschen auf Antikörper gegen das Coronavirus getestet werden. Erstmals wollen Forscher am Beispiel eines Flächenbundeslandes zeigen, wie stark...Artikel lesen

Montag, 13. Juli 2020

Spanisches Gericht setzt Corona-Ausgangssperre in Katalnien außer Kraft

Provisorisches Krankenhaus in Lleida
Ein spanisches Gericht hat die erneute Corona-Ausgangssperre für mehr als 200.000 Menschen in der Region Katalonien außer Kraft gesetzt. Das oberste Gericht Kataloniens teilte mit, die von der Regionalregierung angeordnete Ausgangssperre verstoße gegen geltendes Recht. - (AFP / AFP )

Ein spanisches Gericht hat die erneute Corona-Ausgangssperre für mehr als 200.000 Menschen in der Region Katalonien außer Kraft gesetzt. Das oberste Gericht Kataloniens teilte am Montag im Kurzbotschaftendienst Twitter mit, die...Artikel lesen

Montag, 13. Juli 2020

Mexiko nun Land mit offiziell vierthöchster Zahl von Corona-Toten

Desinfizierung eines Bürgersteigs in Mexiko-Stadt
Mexiko ist inzwischen das Land mit der weltweit vierthöchsten Zahl von verzeichneten Todesopfern der Corona-Pandemie. Nach Angabedn des dortigen Gesundheitsministeriums stieg die Zahl der Corona-Toten auf 35.006, womit sich Mexiko vor Italien setzte. - (AFP / AFP )

Mexiko ist inzwischen das Land mit der weltweit vierthöchsten Zahl von verzeichneten Todesopfern der Corona-Pandemie. Wie das Gesundheitsministerium in Mexiko-Stadt am Sonntag mitteilte, wurden binnen 24 Stunden weitere 276...Artikel lesen

Treffer 1 bis 7 von 72

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >