Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 17. Juni 2021

Aus aller Welt – Politik

Joe Biden (l.) und Wladimir Putin in Genf - (POOL/AFP / DENIS BALIBOUSE / POOL )

Der Chef der Konservativen im EU-Parlament, Manfred Weber, hat nach dem Treffen zwischen US-Präsident Joe Biden und dem russischen Staatschef Wladimir Putin mehr Entschlossenheit des Westens gegenüber dem Kreml-Chef angemahnt.

Artikel lesen
Justitia - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Das Bundesverfassungsgericht veröffentlicht seine Entscheidung über einen Eilantrag der AfD gegen die Unterzeichnung des deutschen Ratifizierungsgesetzes für den EU-Corona-Hilfsfonds. Das Gesetz wurde allerdings bereits unterzeichnet.

Artikel lesen
Kramp-Karrenbauer - (POOL/AFP / Markus Schreiber / POOL )

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) trifft am Donnerstag in Ankara ihren türkischen Kollegen Hulusi Akar. Themen sind unter anderem die Beschlüsse des Nato-Gipfels vom Montag sowie der Gas-Konflikt im östlichen Mittelmeer.

Artikel lesen
Der EuGh befasst sich mit der Entführung des slowakischen Präsidentensohns 1995 - (AFP/Archiv / PAUL J. RICHARDS / AFP )

Der Europäische Gerichtshof beschäftigt sich in Luxemburg mit einem prominenten Entführungsfall. 1995 wurde der Sohn des damaligen slowakischen Präsidenten Michal Kovac in der Slowakei gewaltsam entführt und nach Österreich gebracht.

Artikel lesen
Jahn im Gespräch mit Wolfgang Schäuble - (POOL/AFP / ANNEGRET HILSE / POOL )

Die Unterlagen der früheren DDR-Staatssicherheit gehen am Donnerstag in die Verantwortung des Bundesarchivs über. In Berlin findet dazu ein Festakt statt.

Artikel lesen
Demonstranten vor dem griechischen Parlament - (AFP / Louisa GOULIAMAKI / AFP )

Trotz Streiks und Demonstrationen hat das griechische Parlament ein neues Arbeitsgesetz verabschiedet. Tausende Menschen protestierten vor dem Parlament gegen die Reform, die unter anderem mehr Überstunden ermöglicht.

Artikel lesen
Bundesaußenminister Heiko Maas - (POOL/AFP/Archiv / AXEL SCHMIDT / POOL )

Bundesaußenminister Heiko Maas hat zum 30. Jahrestag des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags für eine Neubelebung der Beziehungen beider Länder plädiert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist zu dem Jubiläum am Donnerstag nach Warschau.

Artikel lesen
Weggeworfene Atemschutzmaske - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Der Bundesrechnungshof hat laut einem Medienbericht dem Ressort von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ein chaotisches Vorgehen bei der Beschaffung von Corona-Schutzmasken vorgeworfen. Das Bundesgesundheitsministerium habe in einem ungeordneten Prozess viel zu viele Masken beschafft und…

Artikel lesen

Boko Haram bestätigt Tod ihres Anführers

Abubakar Shekau in einem von der Boko Haram veröffentlichten Video - (Boko Haram/AFP/Archiv / / Boko Haram )

Die nigerianische Extremistengruppe Boko Haram hat den Tod ihres Anführers Abubakar Shekau bestätigt. In einem der Video warf Boko Haram der rivalisierenden Dschihadistenmiliz Iswap vor, Shekau getötet zu haben.

Artikel lesen
Biden (links) und Putin zum Auftakt ihrer Gespräche - (POOL/AFP / DENIS BALIBOUSE / POOL )

Trotz zahlreicher Konfliktthemen haben US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin ihr erstes Gipfeltreffen für eine vorsichtige Annäherung nach monatelanger Eiszeit genutzt. Putin nannte die Begegnung in Genf "konstruktiv". Auch Biden lobte die Gesprächsatmosphäre als "positiv".

Artikel lesen

Aus aller Welt – Politik

Joe Biden (l.) und Wladimir Putin in Genf - (POOL/AFP / DENIS BALIBOUSE / POOL )

Der Chef der Konservativen im EU-Parlament, Manfred Weber, hat nach dem Treffen zwischen US-Präsident Joe Biden und dem russischen Staatschef Wladimir Putin mehr Entschlossenheit des Westens gegenüber dem Kreml-Chef angemahnt.

Artikel lesen
Justitia - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Das Bundesverfassungsgericht veröffentlicht seine Entscheidung über einen Eilantrag der AfD gegen die Unterzeichnung des deutschen Ratifizierungsgesetzes für den EU-Corona-Hilfsfonds. Das Gesetz wurde allerdings bereits unterzeichnet.

Artikel lesen
Kramp-Karrenbauer - (POOL/AFP / Markus Schreiber / POOL )

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) trifft am Donnerstag in Ankara ihren türkischen Kollegen Hulusi Akar. Themen sind unter anderem die Beschlüsse des Nato-Gipfels vom Montag sowie der Gas-Konflikt im östlichen Mittelmeer.

Artikel lesen
Der EuGh befasst sich mit der Entführung des slowakischen Präsidentensohns 1995 - (AFP/Archiv / PAUL J. RICHARDS / AFP )

Der Europäische Gerichtshof beschäftigt sich in Luxemburg mit einem prominenten Entführungsfall. 1995 wurde der Sohn des damaligen slowakischen Präsidenten Michal Kovac in der Slowakei gewaltsam entführt und nach Österreich gebracht.

Artikel lesen
Jahn im Gespräch mit Wolfgang Schäuble - (POOL/AFP / ANNEGRET HILSE / POOL )

Die Unterlagen der früheren DDR-Staatssicherheit gehen am Donnerstag in die Verantwortung des Bundesarchivs über. In Berlin findet dazu ein Festakt statt.

Artikel lesen
Demonstranten vor dem griechischen Parlament - (AFP / Louisa GOULIAMAKI / AFP )

Trotz Streiks und Demonstrationen hat das griechische Parlament ein neues Arbeitsgesetz verabschiedet. Tausende Menschen protestierten vor dem Parlament gegen die Reform, die unter anderem mehr Überstunden ermöglicht.

Artikel lesen
Bundesaußenminister Heiko Maas - (POOL/AFP/Archiv / AXEL SCHMIDT / POOL )

Bundesaußenminister Heiko Maas hat zum 30. Jahrestag des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags für eine Neubelebung der Beziehungen beider Länder plädiert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist zu dem Jubiläum am Donnerstag nach Warschau.

Artikel lesen
Weggeworfene Atemschutzmaske - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Der Bundesrechnungshof hat laut einem Medienbericht dem Ressort von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ein chaotisches Vorgehen bei der Beschaffung von Corona-Schutzmasken vorgeworfen. Das Bundesgesundheitsministerium habe in einem ungeordneten Prozess viel zu viele Masken beschafft und…

Artikel lesen

Boko Haram bestätigt Tod ihres Anführers

Abubakar Shekau in einem von der Boko Haram veröffentlichten Video - (Boko Haram/AFP/Archiv / / Boko Haram )

Die nigerianische Extremistengruppe Boko Haram hat den Tod ihres Anführers Abubakar Shekau bestätigt. In einem der Video warf Boko Haram der rivalisierenden Dschihadistenmiliz Iswap vor, Shekau getötet zu haben.

Artikel lesen
Biden (links) und Putin zum Auftakt ihrer Gespräche - (POOL/AFP / DENIS BALIBOUSE / POOL )

Trotz zahlreicher Konfliktthemen haben US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin ihr erstes Gipfeltreffen für eine vorsichtige Annäherung nach monatelanger Eiszeit genutzt. Putin nannte die Begegnung in Genf "konstruktiv". Auch Biden lobte die Gesprächsatmosphäre als "positiv".

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr