Zum Inhaltsbereich springen
Sonntag, 19. Februar 2017

Mindestens 20 Tote und viele Verletzte bei Selbstmordanschlag in Somalia

Nicht einmal zwei Wochen nach der Präsidentschaftswahl in Somalia ist die Hauptstadt Mogadischu von einem schweren Selbstmordattentat erschüttert worden. Mindestens 20 Menschen seien getötet und zahlreiche weitere seien verletzt worden, sagte der Präfekt des Stadtbezirks Wadajir, Ahmed Abulle...

Schäuble geht von Beteiligung des IWF an neuem Griechenland-Hilfsprogramm aus

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich vor dem Treffen der Eurogruppen-Finanzminister am Montag optimistisch gezeigt, dass der Internationale Währungsfonds (IWF) in die künftigen Griechenland-Hilfen einbezogen wird. Er gehe davon aus, dass sich der IWF an dem neuen Hilfsprogramm...

Großoffensive zur Vertreibung der Dschihadistenmiliz IS aus West-Mossul begonnen

Mit Unterstützung einer internationalen Koalition gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) haben die irakischen Streitkräfte eine Offensive auf den belagerten Westteil der Stadt Mossul gestartet. "Unsere Truppen beginnen mit der Befreiung der Bürger vom Terror des IS", sagte...

Putin-Kritiker Kara-Mursa nach Vergiftung ins Ausland geflüchtet

Der russische Oppositionspolitiker Wladimir Kara-Mursa ist nach einer schweren Vergiftung ins Ausland geflüchtet. Das teilte sein Anwalt Wadim Prochorow am Sonntag im sozialen Netzwerk Facebook mit. Der 35-Jährige sei am Morgen ins Ausland geflogen, um seine "zweite schwere Vergiftung"...

Italiens Ex-Ministerpräsident Renzi legt auch Posten als Parteichef nieder

Der frühere italienische Ministerpräsident Matteo Renzi ist nun auch von seinem Posten als Chef der mitregierenden Demokratischen Partei (PD) zurückgetreten. Renzi erklärte am Sonntag aber zugleich, er wolle bei der Wahl im Juni erneut für den Posten des PD-Vorsitzenden kandidieren. Vom linken...

Ecuadorianer wählen Nachfolger von Präsident Correa

Die Ecuadorianer haben am Sonntag einen neuen Präsidenten gewählt. Rund 12,8 Millionen Wahlberechtigte waren aufgerufen, den Nachfolger von Staatschef Rafael Correa zu bestimmen, der nach zehn Jahren im Amt abtritt. Favorit unter den acht Kandidaten war Correas früherer Stellvertreter Lenín Moreno...

Türkischer TV-Sender: US-Regierung wünscht "Neubeginn" in Beziehung zu Ankara

Die neue US-Regierung wünscht nach Informationen des privaten türkischen TV-Senders NTV einen "Neubeginn" in den Beziehungen zu Ankara. Dies habe US-Vizepräsident Mike Pence dem türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim bei einem Treffen am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz gesagt,...

Treffer 1 bis 7 von 37
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-37 Nächste > Letzte >>
nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden