Weiter zum Inhalt
Mittwoch, 23. Juni 2021

Aus aller Welt – Politik

Covid-19-Station in Magdeburg - (AFP/Archiv / Ronny Hartmann / AFP )

Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery warnt wegen der als besonders ansteckend geltenden Delta-Variante des Coronavirus vor zu raschen Lockerungsschritten in Deutschland: Im öffentlichen Nahverkehr und Läden sollten weiterhin Masken getragen werden.

Artikel lesen
Der bisherige Chef der nordirischen Unionisten-Partei, Edwin Poots - (AFP / Paul Faith / AFP )

In Nordirland hat der Chef der pro-britischen DUP-Partei, Edwin Poots, nach nur drei Wochen auf seinem Posten seinen Rücktritt angekündigt. Poots ist ein Hardliner, der das sogenannte Nordirland-Protokoll zum Brexit vehement ablehnt.

Artikel lesen
Biden unterzeichnet Gesetz zu neuem Feiertag - (AFP / Jim WATSON / AFP )

In den USA ist der 19. Juni, an dem unter dem Namen "Juneteenth" an das Ende der Sklaverei erinnert wird, fortan ein nationaler Feiertag. US-Präsident Joe Biden unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz.

Artikel lesen
Gbagbos Ankunft in Abidjan - (AFP / Adrien BARBIER / AFPTV )

Der frühere Staatschef der Elfenbeinküste, Laurent Gbagbo, ist nach knapp zehn Jahren im Ausland in sein Heimatland zurückgekehrt. Gbagbo kam am Donnerstag von Brüssel aus in Hauptstadt Abidjan an, wie AFP-Reporter vor Ort berichteten.

Artikel lesen
Chefredakteur Ryan Law wird abgeführt - (AFP / Anthony WALLACE / AFP )

Die Polizei in Hongkong hat am Donnerstag fünf führende Mitarbeiter der China-kritischen Zeitung "Apple Daily" festgenommen. An dem massiven Polizeieinsatz waren mehr als 500 Beamte beteiligt.

Artikel lesen

Endspurt im Wahlkampf in Armenien

Anhänger von Regierungschef Paschinjan - (AFP / Karen MINASYAN / AFP )

Im Endspurt des Wahlkampfes in Armenien haben sich tausende Anhänger des amtierenden Regierungschefs Nikol Paschinjan in der Hauptstadt Eriwan versammelt. Rund 20.000 Menschen kamen zur letzten Wahlkampfveranstaltung vor den vorgezogenen Parlamentswahlen.

Artikel lesen
Demonstranten vor dem Supreme Court - (AFP/Archiv / NICHOLAS KAMM / AFP )

Der Oberste US-Gerichtshof hat eine Klage gegen die als "Obamacare" bekannte Gesundheitsreform des früheren Präsidenten Barack Obama abgewiesen. Damit behalten Millionen Menschen ihre Krankenversicherung, die sie dank "Obamacare" erhalten hatten.

Artikel lesen
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer - (POOL/AFP / Markus Schreiber / POOL )

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat die Türkei zu einer Verhandlungslösung im Streit um Gasbohrungen im östlichen Mittelmeer aufgefordert.

Artikel lesen

Sechs Monate Haft gegen Sarkozy gefordert

Nicolas Sarkozy bei seinem Erscheinen vor Gericht - (AFP / Christophe ARCHAMBAULT / AFP )

Wegen illegaler Wahlkampffinanzierung soll der frühere französische Präsident Nicolas Sarkozy für sechs Monate ins Gefängnis: Die Pariser Staatsanwaltschaft forderte vor dem Strafgericht am Donnerstag ein Jahr Haft, davon sechs Monate auf Bewährung.

Artikel lesen
Weggeworfene Atemschutzmaske - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Der Bundesrechnungshof hat dem Ressort von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ein chaotisches Vorgehen bei der Beschaffung von Corona-Schutzmasken vorgeworfen. Unter anderem seien viel zu viele Masken gekauft worden.

Artikel lesen

Aus aller Welt – Politik

Covid-19-Station in Magdeburg - (AFP/Archiv / Ronny Hartmann / AFP )

Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery warnt wegen der als besonders ansteckend geltenden Delta-Variante des Coronavirus vor zu raschen Lockerungsschritten in Deutschland: Im öffentlichen Nahverkehr und Läden sollten weiterhin Masken getragen werden.

Artikel lesen
Der bisherige Chef der nordirischen Unionisten-Partei, Edwin Poots - (AFP / Paul Faith / AFP )

In Nordirland hat der Chef der pro-britischen DUP-Partei, Edwin Poots, nach nur drei Wochen auf seinem Posten seinen Rücktritt angekündigt. Poots ist ein Hardliner, der das sogenannte Nordirland-Protokoll zum Brexit vehement ablehnt.

Artikel lesen
Biden unterzeichnet Gesetz zu neuem Feiertag - (AFP / Jim WATSON / AFP )

In den USA ist der 19. Juni, an dem unter dem Namen "Juneteenth" an das Ende der Sklaverei erinnert wird, fortan ein nationaler Feiertag. US-Präsident Joe Biden unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz.

Artikel lesen
Gbagbos Ankunft in Abidjan - (AFP / Adrien BARBIER / AFPTV )

Der frühere Staatschef der Elfenbeinküste, Laurent Gbagbo, ist nach knapp zehn Jahren im Ausland in sein Heimatland zurückgekehrt. Gbagbo kam am Donnerstag von Brüssel aus in Hauptstadt Abidjan an, wie AFP-Reporter vor Ort berichteten.

Artikel lesen
Chefredakteur Ryan Law wird abgeführt - (AFP / Anthony WALLACE / AFP )

Die Polizei in Hongkong hat am Donnerstag fünf führende Mitarbeiter der China-kritischen Zeitung "Apple Daily" festgenommen. An dem massiven Polizeieinsatz waren mehr als 500 Beamte beteiligt.

Artikel lesen

Endspurt im Wahlkampf in Armenien

Anhänger von Regierungschef Paschinjan - (AFP / Karen MINASYAN / AFP )

Im Endspurt des Wahlkampfes in Armenien haben sich tausende Anhänger des amtierenden Regierungschefs Nikol Paschinjan in der Hauptstadt Eriwan versammelt. Rund 20.000 Menschen kamen zur letzten Wahlkampfveranstaltung vor den vorgezogenen Parlamentswahlen.

Artikel lesen
Demonstranten vor dem Supreme Court - (AFP/Archiv / NICHOLAS KAMM / AFP )

Der Oberste US-Gerichtshof hat eine Klage gegen die als "Obamacare" bekannte Gesundheitsreform des früheren Präsidenten Barack Obama abgewiesen. Damit behalten Millionen Menschen ihre Krankenversicherung, die sie dank "Obamacare" erhalten hatten.

Artikel lesen
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer - (POOL/AFP / Markus Schreiber / POOL )

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat die Türkei zu einer Verhandlungslösung im Streit um Gasbohrungen im östlichen Mittelmeer aufgefordert.

Artikel lesen

Sechs Monate Haft gegen Sarkozy gefordert

Nicolas Sarkozy bei seinem Erscheinen vor Gericht - (AFP / Christophe ARCHAMBAULT / AFP )

Wegen illegaler Wahlkampffinanzierung soll der frühere französische Präsident Nicolas Sarkozy für sechs Monate ins Gefängnis: Die Pariser Staatsanwaltschaft forderte vor dem Strafgericht am Donnerstag ein Jahr Haft, davon sechs Monate auf Bewährung.

Artikel lesen
Weggeworfene Atemschutzmaske - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Der Bundesrechnungshof hat dem Ressort von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ein chaotisches Vorgehen bei der Beschaffung von Corona-Schutzmasken vorgeworfen. Unter anderem seien viel zu viele Masken gekauft worden.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr