Weiter zum Inhalt
Dienstag, 22. Juni 2021

Aus aller Welt – Politik

Wahlplakat in Einkaufsstraße in Teheran - (AFP / ATTA KENARE / AFP )

Zwei Tage vor der Präsidentschaftswahl im Iran hat einer der beiden reformorientierten Kandidaten seine Bewerbung um das Amt zurückgezogen. Der ehemalige Vizepräsident Mohsen Mehralisadeh trete am Freitag nicht an, berichteten die Nachrichtenagenturen Irna und Isna.

Artikel lesen
Marjorie Taylor Greene (2. v. l.) - (AFP / JIM WATSON / AFP )

Mehrere republikanische US-Abgeordnete drängen auf die Entlassung des renommierten Corona-Experten Anthony Fauci. Sie werfen dem Immunologen vor, die Bürger mit seinen Äußerungen in die Irre geführt zu haben.

Artikel lesen
Flaggen vor der Villa Grange - dem Ort des Gipfels - (POOL/AFP / PETER KLAUNZER / POOL )

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen (CDU), hofft auf einen Minimalkonsens beim bevorstehenden Gipfeltreffen von Biden und Putin. . Er erwarte "keine Lösungen, aber den Versuch, die zahlreichen Konflikte zu managen und Missverständnissen entgegenzuwirken",…

Artikel lesen
Nordkoreas Machthaber Kim - (KCNA VIA KNS/AFP / STR / KCNA VIA KNS )

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat die schlechte Versorgung mit Lebensmitteln in seinem Land eingeräumt. Die Ernährungslage sei "angespannt", sagte Kim laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA am Mittwoch bei einer Plenarsitzung des Zentralkomitees der regierenden Arbeiterpartei. Trotz einer…

Artikel lesen
Ein Demonstrant im Gazastreifen wirft einen Brandsatz auf israelische Soldaten - (AFP / MAHMUD HAMS / AFP )

Israel hat in der Nacht wieder Luftangriffe im Gazastreifen geflogen. Die israelische Armee reagierte damit nach eigenen Angaben auf Attacken mit Brandballons aus dem Palästinensergebiet.

Artikel lesen
Biden (l.) und Putin - (AFP/Archiv / Jim WATSON, Grigory DUKOR / AFP )

US-Präsident Joe Biden und der russische Staatschef Wladimir Putin kommen am Mittwoch in Genf zu ihrem ersten persönlichen Gipfeltreffen seit Bidens Amtsantritt zusammen. Die Beziehungen der beiden Länder sind äußerst angespannt.

Artikel lesen
Bundesinnenminister Horst Seehofer - (POOL/AFP/Archiv / ANNEGRET HILSE / POOL )

Die Innenminister und -senatoren der Bundesländer beraten mit Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) aktuelle Fragestellungen der Innenpolitik. Die dreitägige Innenministerkonferenz findet im baden-württembergischen Rust in Präsenz statt.

Artikel lesen
Alice Weidel - (AFP/Archiv / Ronny Hartmann / AFP )

Das Berliner Verwaltungsgericht befasst sich mit der AfD-Spendenaffäre rund um Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel. Der Bundestag verhängte ein Bußgeld von 396.000 Euro gegen die AfD, nachdem zwei Unternehmen rund 132.000 Euro überwiesen hatten.

Artikel lesen
Bilder der vermissten Studenten bei einer Demo in Mexiko-Stadt im September - (AFP/Archiv / RODRIGO ARANGUA / AFP )

Fast sieben Jahre nach der mutmaßlichen Ermordung von 43 Studenten in Mexiko sind die sterblichen Überreste eines dritten Opfers identifiziert worden. Experten von der Universität Innsbruck ordneten die Knochenfragmente mittels DNA-Untersuchungen zu.

Artikel lesen

Trump kündigt Besuch an Grenze zu Mexiko an

Trump bei seinem Besuch in Texas am 21. Januar - (AFP/Archiv / MANDEL NGAN / AFP )

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat einen Besuch an der Grenze zu Mexiko angekündigt. Er werde die "stark geschwächte" Südgrenze der USA am 30. Juni zusammen mit dem texanischen Gouverneur Greg Abbott besuchen, erklärte Trump.

Artikel lesen

Aus aller Welt – Politik

Wahlplakat in Einkaufsstraße in Teheran - (AFP / ATTA KENARE / AFP )

Zwei Tage vor der Präsidentschaftswahl im Iran hat einer der beiden reformorientierten Kandidaten seine Bewerbung um das Amt zurückgezogen. Der ehemalige Vizepräsident Mohsen Mehralisadeh trete am Freitag nicht an, berichteten die Nachrichtenagenturen Irna und Isna.

Artikel lesen
Marjorie Taylor Greene (2. v. l.) - (AFP / JIM WATSON / AFP )

Mehrere republikanische US-Abgeordnete drängen auf die Entlassung des renommierten Corona-Experten Anthony Fauci. Sie werfen dem Immunologen vor, die Bürger mit seinen Äußerungen in die Irre geführt zu haben.

Artikel lesen
Flaggen vor der Villa Grange - dem Ort des Gipfels - (POOL/AFP / PETER KLAUNZER / POOL )

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen (CDU), hofft auf einen Minimalkonsens beim bevorstehenden Gipfeltreffen von Biden und Putin. . Er erwarte "keine Lösungen, aber den Versuch, die zahlreichen Konflikte zu managen und Missverständnissen entgegenzuwirken",…

Artikel lesen
Nordkoreas Machthaber Kim - (KCNA VIA KNS/AFP / STR / KCNA VIA KNS )

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat die schlechte Versorgung mit Lebensmitteln in seinem Land eingeräumt. Die Ernährungslage sei "angespannt", sagte Kim laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA am Mittwoch bei einer Plenarsitzung des Zentralkomitees der regierenden Arbeiterpartei. Trotz einer…

Artikel lesen
Ein Demonstrant im Gazastreifen wirft einen Brandsatz auf israelische Soldaten - (AFP / MAHMUD HAMS / AFP )

Israel hat in der Nacht wieder Luftangriffe im Gazastreifen geflogen. Die israelische Armee reagierte damit nach eigenen Angaben auf Attacken mit Brandballons aus dem Palästinensergebiet.

Artikel lesen
Biden (l.) und Putin - (AFP/Archiv / Jim WATSON, Grigory DUKOR / AFP )

US-Präsident Joe Biden und der russische Staatschef Wladimir Putin kommen am Mittwoch in Genf zu ihrem ersten persönlichen Gipfeltreffen seit Bidens Amtsantritt zusammen. Die Beziehungen der beiden Länder sind äußerst angespannt.

Artikel lesen
Bundesinnenminister Horst Seehofer - (POOL/AFP/Archiv / ANNEGRET HILSE / POOL )

Die Innenminister und -senatoren der Bundesländer beraten mit Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) aktuelle Fragestellungen der Innenpolitik. Die dreitägige Innenministerkonferenz findet im baden-württembergischen Rust in Präsenz statt.

Artikel lesen
Alice Weidel - (AFP/Archiv / Ronny Hartmann / AFP )

Das Berliner Verwaltungsgericht befasst sich mit der AfD-Spendenaffäre rund um Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel. Der Bundestag verhängte ein Bußgeld von 396.000 Euro gegen die AfD, nachdem zwei Unternehmen rund 132.000 Euro überwiesen hatten.

Artikel lesen
Bilder der vermissten Studenten bei einer Demo in Mexiko-Stadt im September - (AFP/Archiv / RODRIGO ARANGUA / AFP )

Fast sieben Jahre nach der mutmaßlichen Ermordung von 43 Studenten in Mexiko sind die sterblichen Überreste eines dritten Opfers identifiziert worden. Experten von der Universität Innsbruck ordneten die Knochenfragmente mittels DNA-Untersuchungen zu.

Artikel lesen

Trump kündigt Besuch an Grenze zu Mexiko an

Trump bei seinem Besuch in Texas am 21. Januar - (AFP/Archiv / MANDEL NGAN / AFP )

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat einen Besuch an der Grenze zu Mexiko angekündigt. Er werde die "stark geschwächte" Südgrenze der USA am 30. Juni zusammen mit dem texanischen Gouverneur Greg Abbott besuchen, erklärte Trump.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr