Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 29. Juli 2021

Aus aller Welt – Politik

Benny Gantz - (AFP / JALAA MAREY / AFP )

Bei seinem Besuch in Paris hat Israels Verteidigungsminister Benny Gantz Frankreich versichert, den Spionage-Vorwürfen durch die israelische Software Pegasus nachzugehen. Die Vorwürfe würden "ernst" genommen, hieß es in einer Erklärung des Verteidigungsministeriums nach dem Treffen mit Gantz'…

Artikel lesen
Debatte um Inzidenz als Richtwert - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

In der Debatte um die Inzidenz als Hauptrichtwert in der Pandemie hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) dem Chef des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, widersprochen. "Mit steigender Impfrate verliert die Inzidenz an Aussagekraft", sagte Spahn der "Bild".

Artikel lesen
Corona-Impfung in Baden-Württemberg - (AFP/Archiv / THOMAS KIENZLE / AFP )

Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, fordert eine Corona-Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Bildungswesen.

Artikel lesen
Die Armee hat den Zugang zum Parlament versperrt - (AFP / Yassine MAHJOUB / AFP )

Nach der Entmachtung der Regierung in Tunesien werden die Rufe nach der schnellen Bildung einer neuen Regierung lauter. Einflussreiche tunesische Nichtregierungsorganisationen forderten am Mittwoch einen detaillierten Zeitplan für die nächsten politischen Schritte.

Artikel lesen
Mobile Teststation in Berlin - (AFP / STEFANIE LOOS / AFP )

Die Bundesregierung hat noch keine abschließende Entscheidung über eine generelle Testpflicht für Reiserückkehrer. "Stand der Dinge ist, es gibt einen laufenden Abstimmungsprozess", sagte Vizeregierungssprecherin Ulrike Demmer am Mittwoch in Berlin.

Artikel lesen
Blaulicht - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

In Berlin ist ein 36-jähriger Mann beim Versuch, eine illegale scharfe Schusswaffe zu kaufen, festgenommen worden. Der Mann hatte sich im Vorfeld über den Messenger-Dienst Telegram intensiv um den Erwerb der Waffe bemüht, wie die Polizei mitteilte.

Artikel lesen
Statue von Justitia - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung hat keinen Anspruch auf Erwähnung auf der Webseite des Bundesinnenministeriums (BMI). Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg wies in einem Eilverfahren eine Beschwerde der Stiftung zurück.

Artikel lesen
Biden und Putin - (AFP/Archiv / Jim WATSON, Grigory DUKOR / AFP )

US-Präsident Joe Biden hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin angesichts der wachsenden Zahl von Cyberangriffen verbal scharf attackiert. Putin habe "ein echtes Problem, er sitzt an der Spitze einer Wirtschaft, die Atomwaffen hat und sonst nichts", sagte Biden am Dienstag.

Artikel lesen
Iraks Regierungschef al-Kadhemi - (AFP / SAUL LOEB / AFP )

Die USA geben dem Irak tausende in den vergangenen Jahrzehnten geplünderte archäologische Ausgrabungsstücke zurück. Regierungschef Mustafa al-Kadhemi nimmt auf dem Rückflug aus Washington 17.000 Artefakte mit in seinem Flugzeug.

Artikel lesen
Euro-Geldscheine - (AFP/Archiv / MIGUEL MEDINA / AFP )

Vor allem wegen der Corona-Pandemie sind die öffentlichen Schulden in Deutschland im vergangenen Jahr auf Rekordniveau gestiegen. Sie wuchsen um 14,4 Prozent auf 2,173 Billionen Euro, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Artikel lesen

Aus aller Welt – Politik

Benny Gantz - (AFP / JALAA MAREY / AFP )

Bei seinem Besuch in Paris hat Israels Verteidigungsminister Benny Gantz Frankreich versichert, den Spionage-Vorwürfen durch die israelische Software Pegasus nachzugehen. Die Vorwürfe würden "ernst" genommen, hieß es in einer Erklärung des Verteidigungsministeriums nach dem Treffen mit Gantz'…

Artikel lesen
Debatte um Inzidenz als Richtwert - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

In der Debatte um die Inzidenz als Hauptrichtwert in der Pandemie hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) dem Chef des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, widersprochen. "Mit steigender Impfrate verliert die Inzidenz an Aussagekraft", sagte Spahn der "Bild".

Artikel lesen
Corona-Impfung in Baden-Württemberg - (AFP/Archiv / THOMAS KIENZLE / AFP )

Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, fordert eine Corona-Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Bildungswesen.

Artikel lesen
Die Armee hat den Zugang zum Parlament versperrt - (AFP / Yassine MAHJOUB / AFP )

Nach der Entmachtung der Regierung in Tunesien werden die Rufe nach der schnellen Bildung einer neuen Regierung lauter. Einflussreiche tunesische Nichtregierungsorganisationen forderten am Mittwoch einen detaillierten Zeitplan für die nächsten politischen Schritte.

Artikel lesen
Mobile Teststation in Berlin - (AFP / STEFANIE LOOS / AFP )

Die Bundesregierung hat noch keine abschließende Entscheidung über eine generelle Testpflicht für Reiserückkehrer. "Stand der Dinge ist, es gibt einen laufenden Abstimmungsprozess", sagte Vizeregierungssprecherin Ulrike Demmer am Mittwoch in Berlin.

Artikel lesen
Blaulicht - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

In Berlin ist ein 36-jähriger Mann beim Versuch, eine illegale scharfe Schusswaffe zu kaufen, festgenommen worden. Der Mann hatte sich im Vorfeld über den Messenger-Dienst Telegram intensiv um den Erwerb der Waffe bemüht, wie die Polizei mitteilte.

Artikel lesen
Statue von Justitia - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung hat keinen Anspruch auf Erwähnung auf der Webseite des Bundesinnenministeriums (BMI). Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg wies in einem Eilverfahren eine Beschwerde der Stiftung zurück.

Artikel lesen
Biden und Putin - (AFP/Archiv / Jim WATSON, Grigory DUKOR / AFP )

US-Präsident Joe Biden hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin angesichts der wachsenden Zahl von Cyberangriffen verbal scharf attackiert. Putin habe "ein echtes Problem, er sitzt an der Spitze einer Wirtschaft, die Atomwaffen hat und sonst nichts", sagte Biden am Dienstag.

Artikel lesen
Iraks Regierungschef al-Kadhemi - (AFP / SAUL LOEB / AFP )

Die USA geben dem Irak tausende in den vergangenen Jahrzehnten geplünderte archäologische Ausgrabungsstücke zurück. Regierungschef Mustafa al-Kadhemi nimmt auf dem Rückflug aus Washington 17.000 Artefakte mit in seinem Flugzeug.

Artikel lesen
Euro-Geldscheine - (AFP/Archiv / MIGUEL MEDINA / AFP )

Vor allem wegen der Corona-Pandemie sind die öffentlichen Schulden in Deutschland im vergangenen Jahr auf Rekordniveau gestiegen. Sie wuchsen um 14,4 Prozent auf 2,173 Billionen Euro, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr