Weiter zum Inhalt
Samstag, 27. Februar 2021

Aus aller Welt – Politik

Bundeskanzlerin Merkel - (POOL/AFP / John MACDOUGALL / POOL )

Die EU will bis zum Sommer einen europaweit gültigen Impfausweis einführen, um Urlaubsreisen zu ermöglichen. Angesichts der zunehmenden Ausbreitung von mutierten Corona-Viren sprachen sich die Staats- und Regierungschefs am Donnerstag aber vorerst für die Beibehaltung "stenger Beschränkungen" aus.

Artikel lesen
Ratspräsident Charles Michel - (POOL/AFP / Olivier HOSLET / POOL )

EU-Ratspräsident Charles Michel geht von einer weiterhin angespannten Lage beim Impfen gegen das Coronavirus aus. "Wir müssen eine ehrliche Sprache sprechen", sagte Michel am Donnerstag nach einer Videokonferenz der EU-Staats- und Regierungschefs.

Artikel lesen
Gesundheitsminister Vandenbroucke - (BELGA/AFP/Archiv / VIRGINIE LEFOUR / BELGA )

Die belgische Regierung warnt vor dem Einsatz von Corona-Schutzmasken, die sie selbst im vergangenen Jahr gekauft und gratis verteilen lassen hat. Bei der Nutzung der Masken könnten womöglich giftige Stoffe eingeatmet werden.

Artikel lesen
Demonstration von Regierungskritikern - (AFP / Karen MINASYAN / AFP )

In Armenien ist ein offener Machtkampf zwischen der Regierung und dem Militär ausgebrochen: Regierungschef Nikol Paschinjan warf den Streitkräften am Donnerstag im Onlinedienst Facebook einen Putschversuch vor, nachdem der Generalstab die Regierung zum Rücktritt aufgefordert hatte.

Artikel lesen
Alexej Nawalny - (AFP/Archiv / Kirill KUDRYAVTSEV / AFP )

Der inhaftierte Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist nach Angaben seiner Anwältin aus einer Moskauer Haftanstalt an einen unbekannten Ort verlegt worden. "Sie haben niemandem gesagt, wohin er gebracht wird", sagte Nawalnys Anwältin Olga Michailowa.

Artikel lesen
Streifenwagen - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Mit einer Großrazzia hat die Polizei in Berlin und Brandenburg das Verbot einer salafistischen Gruppierung durchgesetzt. Die Aktion richtete sich gegen die Vereinigung Jama'atu Berlin, wie die Senatsverwaltung für Inneres in der Hauptstadt mitteilte.

Artikel lesen
Intensivmediziner drängen auf Lockdown bis April - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Die deutschen Intensivmediziner drängen auf eine Verlängerung des derzeitigen Lockdowns bis mindestens zum 1. April. "Sonst wird die dritte Welle nur schwer oder überhaupt nicht beherrschbar sein", warnte Verbandspräsident Gernot Marx.

Artikel lesen
Ex-US-Präsident Trump - (AFP/Archiv / SAUL LOEB / AFP )

Die lange zurückgehaltenen Steuererklärungen des früheren US-Präsidenten Donald Trump befinden sich jetzt in den Händen der Justiz. Wie ein Sprecher von Manhattans Bezirksstaatsanwalt Cyrus Vance bestätigte, übergab Trumps langjährige Buchhaltungsfirma Mazars die angeforderten Finanzunterlagen.

Artikel lesen

Zypern lockert schrittweise Corona-Lockdown

Schulhof in Nikosia - (AFP / Iakovos Hatzistavrou / AFP )

Zypern hat eine schrittweise Lockerung seines Corona-Lockdowns angekündigt. Die Regierung sei entschlossen, eine "langsame, vorsichtige und kontrollierte" Rückkehr zum Alltag zu ermöglichen, sagte Gesundheitsminister Constantinos Ioannou.

Artikel lesen
Sassoli bei Video-Gipfel - (POOL/AFP / Olivier HOSLET / POOL )

Als Lehre aus der Corona-Pandemie hat EU-Parlamentspräsident David Sassoli dauerhafte europäische Kompetenzen in Gesundheitsfragen gefordert. Aufgabe müsse es sein, eine europäische Gesundheitspolitik zu entwickeln und den EU-Institutionen "klar definierte Kompetenzen" in diesem Bereich zuzuweisen,…

Artikel lesen

Aus aller Welt – Politik

Bundeskanzlerin Merkel - (POOL/AFP / John MACDOUGALL / POOL )

Die EU will bis zum Sommer einen europaweit gültigen Impfausweis einführen, um Urlaubsreisen zu ermöglichen. Angesichts der zunehmenden Ausbreitung von mutierten Corona-Viren sprachen sich die Staats- und Regierungschefs am Donnerstag aber vorerst für die Beibehaltung "stenger Beschränkungen" aus.

Artikel lesen
Ratspräsident Charles Michel - (POOL/AFP / Olivier HOSLET / POOL )

EU-Ratspräsident Charles Michel geht von einer weiterhin angespannten Lage beim Impfen gegen das Coronavirus aus. "Wir müssen eine ehrliche Sprache sprechen", sagte Michel am Donnerstag nach einer Videokonferenz der EU-Staats- und Regierungschefs.

Artikel lesen
Gesundheitsminister Vandenbroucke - (BELGA/AFP/Archiv / VIRGINIE LEFOUR / BELGA )

Die belgische Regierung warnt vor dem Einsatz von Corona-Schutzmasken, die sie selbst im vergangenen Jahr gekauft und gratis verteilen lassen hat. Bei der Nutzung der Masken könnten womöglich giftige Stoffe eingeatmet werden.

Artikel lesen
Demonstration von Regierungskritikern - (AFP / Karen MINASYAN / AFP )

In Armenien ist ein offener Machtkampf zwischen der Regierung und dem Militär ausgebrochen: Regierungschef Nikol Paschinjan warf den Streitkräften am Donnerstag im Onlinedienst Facebook einen Putschversuch vor, nachdem der Generalstab die Regierung zum Rücktritt aufgefordert hatte.

Artikel lesen
Alexej Nawalny - (AFP/Archiv / Kirill KUDRYAVTSEV / AFP )

Der inhaftierte Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist nach Angaben seiner Anwältin aus einer Moskauer Haftanstalt an einen unbekannten Ort verlegt worden. "Sie haben niemandem gesagt, wohin er gebracht wird", sagte Nawalnys Anwältin Olga Michailowa.

Artikel lesen
Streifenwagen - (AFP/Archiv / INA FASSBENDER / AFP )

Mit einer Großrazzia hat die Polizei in Berlin und Brandenburg das Verbot einer salafistischen Gruppierung durchgesetzt. Die Aktion richtete sich gegen die Vereinigung Jama'atu Berlin, wie die Senatsverwaltung für Inneres in der Hauptstadt mitteilte.

Artikel lesen
Intensivmediziner drängen auf Lockdown bis April - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Die deutschen Intensivmediziner drängen auf eine Verlängerung des derzeitigen Lockdowns bis mindestens zum 1. April. "Sonst wird die dritte Welle nur schwer oder überhaupt nicht beherrschbar sein", warnte Verbandspräsident Gernot Marx.

Artikel lesen
Ex-US-Präsident Trump - (AFP/Archiv / SAUL LOEB / AFP )

Die lange zurückgehaltenen Steuererklärungen des früheren US-Präsidenten Donald Trump befinden sich jetzt in den Händen der Justiz. Wie ein Sprecher von Manhattans Bezirksstaatsanwalt Cyrus Vance bestätigte, übergab Trumps langjährige Buchhaltungsfirma Mazars die angeforderten Finanzunterlagen.

Artikel lesen

Zypern lockert schrittweise Corona-Lockdown

Schulhof in Nikosia - (AFP / Iakovos Hatzistavrou / AFP )

Zypern hat eine schrittweise Lockerung seines Corona-Lockdowns angekündigt. Die Regierung sei entschlossen, eine "langsame, vorsichtige und kontrollierte" Rückkehr zum Alltag zu ermöglichen, sagte Gesundheitsminister Constantinos Ioannou.

Artikel lesen
Sassoli bei Video-Gipfel - (POOL/AFP / Olivier HOSLET / POOL )

Als Lehre aus der Corona-Pandemie hat EU-Parlamentspräsident David Sassoli dauerhafte europäische Kompetenzen in Gesundheitsfragen gefordert. Aufgabe müsse es sein, eine europäische Gesundheitspolitik zu entwickeln und den EU-Institutionen "klar definierte Kompetenzen" in diesem Bereich zuzuweisen,…

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr