Weiter zum Inhalt
Donnerstag, 29. Juli 2021

Nachrichten aus aller Welt

Logo der Deutschen Bahn - (AFP/Archiv / DANIEL ROLAND / AFP )

Die Corona-Pandemie lastet weiter schwer auf den Zahlen der Deutschen Bahn: Der Konzern verbuchte im ersten Halbjahr einen Nettoverlust von 1,43 Milliarden Euro und rechnet auch für das Gesamtjahr mit einem deutlichen operativen Minus.

Artikel lesen

Die russische Justiz hat Google wegen Datenschutzverstößen mit einer Geldstrafe von umgerechnet 34.500 Euro belegt.

Artikel lesen
Hygienemaßnahme am Rande der Olympischen Spiele - (AFP/Archiv / Daniel LEAL-OLIVAS / AFP )

Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen im Umfeld der Olympischen Spiele und in Japan insgesamt haben die Olympia-Organisatoren ihre Schutzmaßnahmen verteidigt.

Artikel lesen

Dahoud verlängert beim BVB um ein Jahr

Mahmoud Dahoud ist seit 2017 beim BVB - (SID / INA FASSBENDER / AFP/POOL )

Mahmoud Dahoud hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei Pokalsieger Borussia Dortmund um ein Jahr bis 2023 verlängert.

Artikel lesen
Bundesliga kommt vergleichsweise gut durch die Pandemie - (FIRO/SVEN SIMON/SID / / FIRO/SVEN SIMON )

Die Fußball-Bundesliga ist von den Top-5-Ligen in Europa am besten mit den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie klar gekommen.

Artikel lesen
Karin Orgeldinger arbeitet nun für die Sporthilfe - (FIRO/SID / / FIRO )

Karin Orgeldinger zur Deutschen Sporthilfe und übernimmt dort das für die Athletenförderung zuständige Vorstandsressort.

Artikel lesen
Blaulicht - (AFP/Archiv / Ina FASSBENDER / AFP )

Ein Hängebauchschwein ist bei einem Verkehrsunfall in Niedersachsen ums Leben gekommen. Der nicht alltägliche Zwischenfall ereignete sich laut Polizei bereits am Sonntag. Nach dem Unfall verschwand zudem die Leiche des getöteten Tieres.

Artikel lesen
Sasa Kalajdzic hat sich in Quarantäne begeben - (FIRO/SID / / FIRO )

Torjäger Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart ist bei einer routinemäßigen Überprüfung zum Beginn der Trainingswoche positiv auf COVID-19 getestet worden.

Artikel lesen
Häuserblöcke in Köln - (AFP / Ina FASSBENDER / AFP )

Die Mietpreise in Deutschland sind im zweiten Quartal 2021 nur noch leicht angestiegen. Für Bestandswohnungen stiegen die Preise um 0,8 Prozent und für neu gebaute Wohnungen um 1,5 Prozent, wie das Immobilienportal Immoscout am Donnerstag mitteilte.

Artikel lesen
Spritzen mit Impfstoff - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Die Gewerkschaft Verdi ist gegen eine Impfpflicht am Arbeitsplatz und setzt stattdessen auf eine verbesserte Impfkampagne. Das sagte Grit Genster, Leiterin des Bereichs Gesundheitspolitik bei Verdi.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr