Weiter zum Inhalt
Samstag, 28. November 2020

Nachrichten aus aller Welt

Polizistin auf Patrouille - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Ein Streit über die Einhaltung der Corona-Auflagen zwischen Polizisten und Feiernden in der Erfurter Innenstadt ist in der Nacht zu Samstag gewaltsam eskaliert. Die Polizei nahm nach eigenen Angaben sieben Verdächtige in Gewahrsam.

Artikel lesen
Fußballvereine leiden finanziell unter COVID. - (sid.de / FRANCK FIFE / AFP )

Immer mehr italienische Fußball-Erstligisten geraten wegen finanzieller Probleme mit der Zahlung der Spielergehälter in Verzug.

Artikel lesen

Schwimmen: McKeown stellt Kurzbahn-Weltrekord auf

McKeown stellte neuen Weltrekord auf - (sid.de / OLI SCARFF / AFP )

Die Australierin Kaylee McKeown hat den sechs Jahre alten Kurzbahn-Weltrekord über 200m Rücken gebrochen.

Artikel lesen
Perus Ex-Präsident Vizcarra - (AFP/Archiv / STR / AFP )

Der abgesetzte peruanische Präsident Martín Vizcarra will bei der kommenden Parlamentswahl im April als Abgeordneter kandidieren. "Die immensen Herausforderungen, vor denen Peru heute steht, verlangen, dass wir uns erneut in den Dienst der Menschen stellen", sagte er am Freitag.

Artikel lesen
Proteste gegen den AfD-Parteitag in Kalkar - (AFP / Ina FASSBENDER / AFP )

Die AfD hat am Samstag ihren Bundesparteitag im nordrhein-westfälischen Kalkar eröffnet. Die 600 Delegierten sollen das erste Rentenkonzept beschließen. Bereits am Freitag gab es Proteste gegen die AfD, sie sollen am Samstag fortgesetzt werden.

Artikel lesen
Demonstranten vor dem Kultusministerium - (AFP / YAMIL LAGE / AFP )

Bei einer der seltenen Demonstrationen in Kuba sind am Freitag rund 200 Künstler für die Meinungsfreiheit in dem Karibikstaat auf die Straße gegangen. Sie protestierten gegen eine Razzia in den Räumlichkeiten des Künstlerkollektivs San Isidro in Havanna am Donnerstagabend.

Artikel lesen
Altmaier (l.) mit Finanzminister Scholz - (POOL/AFP/Archiv / Kay Nietfeld / POOL )

Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat die Bürger auf eine Verlängerung des Corona-Lockdowns bis ins Frühjahr eingestimmt. "Wir haben drei bis vier lange Wintermonate vor uns", sagte Altmaier der "Welt" vom Samstag.

Artikel lesen
Frauenkirche in München - (AFP/Archiv / Christof STACHE / AFP )

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bätzing, rechnet damit, dass die Corona-Pandemie die Krise der Katholischen Kirche noch vertiefen wird. Die Corona-Krise werde den Mitgliederschwund "möglicherweise beschleunigen", sagte Bätzing.

Artikel lesen
Fraktionschef Brinkhaus - (AFP/Archiv / Tobias SCHWARZ / AFP )

Unionsfraktionschef Brinkhaus hält es für wahrscheinlich, dass die geltenden Corona-Beschränkungen noch einmal verschärft werden müssen. "Für Weihnachten und Silvester ist es sehr ehrgeizig, schon jetzt Lockerungen zu versprechen."

Artikel lesen
SPD-Logo - (AFP/Archiv / Odd ANDERSEN / AFP )

Die Berliner SPD hat auf ihrem Landesparteitag ein neues Führungsduo aus Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Fraktionschef Raed Saleh gewählt. Giffey kündigte außerdem an, die Spitzenkandidatur der Landespartei für die Abgeordnetenhauswahl im kommenden Jahr übernehmen zu wollen.

Artikel lesen

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr